Zeitbombe - Time bomb

Aus Wikipedia, Der Freien Enzyklopädie

Pin
Send
Share
Send

Nachwirkungen der Bombenanschlag auf das Grand Hotel in Brighton (1984), das sich an den britischen Premierminister richtete Margaret Thatcher, das Ergebnis einer Zeitbombe, die fast einen Monat vor ihrer Detonation im Hotel platziert worden war. Thatcher entkam dem Schaden, obwohl 5 andere starben und 31 verletzt wurden.

EIN Zeitbombe (oder ein Zeitbombe, Zeitbombe) ist ein Bombe deren Detonation wird ausgelöst durch a Timer. Die Verwendung (oder der versuchte Einsatz) von Zeitbomben erfolgte zu verschiedenen Zwecken, einschließlich Versicherungsbetrug, Terrorismus, Ermordung, Sabotage und Kriegsführung. Sie sind ein beliebtes Feature in fiktiven Thrillern und Action Filme da sie eine Möglichkeit bieten, ein dramatisches Gefühl der Dringlichkeit zu vermitteln.

Konstruktion

Diagramm einer einfachen Zeitbombe in Form eines Rohrbombe

Die Sprengladung ist der Hauptbestandteil jeder Bombe und macht den größten Teil ihrer Größe und ihres Gewichts aus. Es ist das schädliche Element der Bombe (zusammen mit irgendwelchen Fragmenten oder Schrapnell Die Explosion kann mit ihrem Container oder benachbarten Objekten entstehen. Die Sprengladung wird von a gezündet Zünder.

Der Zeitsteuerungsmechanismus einer Zeitbombe kann professionell entweder separat oder als Teil der Vorrichtung hergestellt werden oder es kann sein improvisiert von einem gewöhnlichen Haushalts-Timer wie einem Wind-up Wecker, Armbanduhr, digitaler Küchentimer oder Notebook. Der Timer kann so programmiert werden, dass er hoch- oder runterzählt (normalerweise letzteres; da die Bombe explodiert, wenn die Zeit abgelaufen ist).

Typen

Arten von Zeitbomben umfassen:

Liste bemerkenswerter Vorfälle mit Zeitbomben

JahrVeranstaltungOrtTäterTodesfälleVerletzungenBemerkungen
1776U-Boot-Angriff der Schildkröte auf den AdlerNew Yorker Hafen, New YorkEzra Lee und David Bushnell00David Bushnell entwarf das U-Boot Turtle mit einer Uhrwerk-Zeitbombe von Isaac Doolittle das würde den Rumpf des britischen Schiffes Eagle mit einer Schraube befestigen, aber die Schraube drang nicht in den Rumpf ein. Die Zeitbombe wurde ausgelöst und explodierte schließlich, was großen Lärm verursachte, aber den Briten keinen Schaden zufügte.
1864Konföderierte Sabotage des Hauptquartiers von General Ulysses S. GrantCity Point, VirginiaJohn Maxwell von der Konföderierter Geheimdienst43 bis 300125Maxwell nannte sein Gerät einen "Uhrwerk-Torpedo"; Auf einem Munitionskahn platzierte es 30.000 Artilleriegeschosse[1]
1875Angriff auf die Mosel (Schiff)BremerhavenAlexander Keith Jr.80 oder 83200Bombenset für Versicherungsbetrugszwecke; vorzeitig detoniert
1880Winterpalast BombardierungSankt PetersburgNarodnaya Volya1130Versuchte Ermordung von Zar Alexander II
1881-1885Fenian Dynamit KampagneGroßbritannienFenianer3 (Bomber, die starben, als die Bombe früh losging)100Irische nationalistische Kampagne angeführt von Jeremiah O'Donovan Rossa
1905Yıldız AttentatKonstantinopelEdward Joris2658fehlgeschlagenes Attentat versucht weiter Abdul Hamid II
1910Bombenanschlag auf die Los Angeles TimesLos AngelesJohn J. McNamara und James B. McNamara21100Gewerkschaftsbezogene Maßnahmen
1915Muenter Attack SpreeWashington DC, New York CityDeutscher Nationalist Eric Muenter01Setzen Sie Zeitbomben ein Kapitol der Vereinigten Staaten, SS Minnehahaund erschossen J. P. Morgan, Jr. gegen den Verkauf von Waffen an deutsche Feinde
1916Bombardierung am Tag der BereitschaftSan FranciscoArbeiterführer1040Isolationistische politische Aktion
1920Bombenanschlag auf die Wall StreetNew York CityAnarchisten (vermutet)384001919 folgten weitere Bombenanschläge
1939BürgerbräukellerMünchenGeorg Elser763Attentat auf Adolf Hitler
1942St. Nazaire RaidSt. Nazaire, Frankreich (Kriegszeit)Royal Navy, britische Kommandos590UnbekanntBeschädigung von Hafenanlagen, die von feindlichen Streitkräften genutzt werden
1944Juli HandlungWolfsschanze, Polen (Kriegszeit)Deutscher Widerstand4?Fehlgeschlagener Attentat auf Adolf Hitler
1955United Airlines Flug 629Über Longmont, Colorado, USAJack Gilbert Graham440Mord; Versicherungsbetrug
1956Milchbar, Place Bugeaud,
Cafeteria, Rue Michelet,
Air France-Büro (konnte nicht detonieren)
Algier, Französisch AlgerienDjamila Bouhired
Zohra Drif
Samia Lakhdari
350Repressalien zu Beginn des Algerienkrieg30. September 1956[2] Ein Teil der sogenannten Café Wars
1963-1971FLQ BombenanschlägeKanadaFront de libération du QuébecKeiner1 (Offizier der Armee Walter Leja)Reihe von politisch motivierten Bombenanschlägen (zeitgesteuerte und nicht zeitgesteuerte Geräte) und anderen Aktivitäten
1969-1976Wettermann BombenanschlägeVereinigte StaatenDas Wetter unter der Erde1 unbestätigt; 3 Bomber (verfrüht)3 bestätigt; 1 unbestätigtReihe von politisch motivierten Bombenanschlägen (zeitgesteuerte und nicht zeitgesteuerte Geräte) und anderen Aktivitäten, einschließlich Gefängnisausbrüchen und Unruhen
1972Aldershot BombingAldershot, GroßbritannienOffizielle IRA718Eine 280 lb Zeitbombe in einem Auto
1972 - 1973Bombenanschläge von 1972 und 1973 in DublinDublin, IrlandUlster Volunteer Force3185Ein Teil von Anti-Irischer Nationalismus Kampagne
1972Belturbet BombardierungCavan, IrlandUlster Volunteer Force28Ein Teil von Anti-Irischer Nationalismus Kampagne
19731973 Bombenanschlag auf Old BaileyLondon, EnglandIRA1220Fortsetzung der anti-britischen Kampagne
1974M62 Coach BombingWest YorkshireVorläufige IRA1238Fortsetzung der anti-britischen Kampagne
19741974 Bombenanschlag auf Mitsubishi Heavy Industries Tokyo, JapanOstasien Anti-Japan bewaffnete Front8376Ziel ist der "japanische Imperialismus" und "sein Kolonist"
1974Bombenanschläge auf Dublin und MonaghanDublin, IrlandUlster Volunteer Force343004 Zeitbomben in Autobomben Ein Teil von Anti-Irischer Nationalismus Kampagne. Größter Todesfall durch einen Angriff während der Nordirland Probleme.
1974Bombenanschläge auf Kneipen in BirminghamBirmingham, GroßbritannienIRA (vermutet)21182Fortsetzung der anti-britischen Kampagne
1974Bombenanschläge auf Kneipen in GuildfordGuildford, GroßbritannienIRA565Gezielt gegen Armeeangehörige
1975Donnellys Bar und Kays Taverne greifen anDundalk, IrlandUlster Volunteer Force221Ein Teil von Anti-Irischer Nationalismus Kampagne (1. Teil des Doppelangriffs)
1976Bombenanschlag auf die Hillcrest BarTyrone, NordirlandUlster Volunteer Force450Ein Teil von Anti-Irischer Nationalismus Kampagne
1976Bombardierung von CastleblayneyMonaghan, IrlandUlster Volunteer Force117Ein Teil von Anti-Irischer Nationalismus Kampagne
1977Lucona UntergangIndischer OzeanUdo Proksch66Versuchter Versicherungsbetrug
1982Droppin Nun bombardierenBallykelly, Grafschaft Londonderry, NordirlandIrische Nationale Befreiungsarmee INLA1730Bombenanschläge gegen britische Soldaten
1984Bombenanschlag auf das Hotel in BrightonBrighton, GroßbritannienIRA531Versuch, PM Margaret Thatcher zu ermorden
1985Untergang der RegenbogenkriegerAuckland, NeuseelandFranzösisch DGSE10Zwei Napfschneckenminen, so eingestellt, dass sie im Abstand von 10 Minuten explodieren
1985Air India Flug 182 und 1985 Bombenanschlag auf den internationalen Flughafen NaritaAtlantik, Flughafen Tokio NaritaBabbar Khalsa Khalistan Separatisten3314Bombardierung von zwei 747 Flügen mit Wecker und Dynamit im Radio-Tuner versteckt
1987Koreanischer Flug 858AndamanenseeNord Korea115 (alle)0Staatsterrorismus gegen Südkorea
1987Bombenanschlag auf den GedenktagEnniskillen, NordirlandIRA1263Fortsetzung der anti-britischen Kampagne
1988Pan Am Flug 103Über Lockerbie, SchottlandLibyen2700Repressalien gegen Großbritannien und die USA
1989Bombenangriffe auf KasernenDeal, Kent, GroßbritannienIRA1121Gegen militärisches Personal gerichtet
1993Bombenanschlag auf das World Trade CenterNew York CityRamzi Yousef61,042Die LKW-Bombe verwendete eine 20-Fuß-Sicherung für eine Verzögerung von zwölf Minuten, um beide Türme zusammenzubrechen.
1994Philippine Airlines Flug 434Zwischen Cebu und TokioRamzi Yousef110Explosion verfehlte den Kraftstofftank, tötete einen Passagier und beschädigte Kontrollsysteme, aber der Pilot konnte landen. Yousef bombardierte 1993 das World Trade Center
1995Bombenanschlag auf Oklahoma CityOklahoma CityTimothy McVeigh168683Tödlichster innerstaatlicher Terroranschlag in den Vereinigten Staaten.
1996Bombenanschlag auf den Centennial Olympic ParkAtlanta, Georgia, USAEric Rudolph1111Politisch motivierter Abtreibungsgegner; ereignete sich während der Olympischen Sommerspiele 1996.
1998Omagh BombenangriffOmagh, NordirlandEchte IRA29220Schlimmster Einzelfall während der anti-britischen Kampagne.
1999Massaker an der Columbine High SchoolColumbine, ColoradoEric Harris und Dylan Klebold1524Bomben explodierten nicht und waren nicht die Ursache für Todesfälle oder Verletzungen.[3]
1999Russische WohnungsbombenBuynaksk
Moskau
Wolgodonsk
Tschetschenische Rebellen angeführt von Khattab (vermutlich)2936514 Bomben über 4 Tage; Zweck unbekannt.[4][5][6][7]
2003Mord an Brian WellsErie PennsylvaniaMarjorie Diehl-Armstrong
Kenneth Barnes
1Schweigender Zeuge eines erzwungenen Banküberfalls; zeitgesteuerte Körperbombe
2006Bombenanschlag auf den Moskauer MarktMoskauRassistische Organisation1346Rassistisch motivierter Angriff

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Grady, John (15. August 2014). "Der konföderierte Torpedo". New York Times. New York Times. New York Times. Abgerufen 1. September 2015.
  2. ^ Gannon, James (2008). Militärische Besetzungen im Zeitalter der Selbstbestimmung: Die Geschichte Neocons vernachlässigt (PDF). Westport CT: Praeger Security International. p. 49. ISBN 978-0-313-35382-6. Abgerufen 21. Februar 2015.
  3. ^ "10 Jahre später die wahre Geschichte hinter Columbine". 14. April 2009.
  4. ^ "Incident Summary for GDT ID: 199909040001". START. Abgerufen 13. April 2020.
  5. ^ "Incident Summary for GDT ID: 199909090002". START. Abgerufen 13. April 2020.
  6. ^ "Incident Summary for GDT ID: 199909130003". START. Abgerufen 13. April 2020.
  7. ^ "Incident Summary for GDT ID: 199909160002". START. Abgerufen 13. April 2020.

Pin
Send
Share
Send