Dariusz Dziekanowski - Dariusz Dziekanowski

Aus Wikipedia, Der Freien Enzyklopädie

Pin
Send
Share
Send

Dariusz Dziekanowski
Dziekanowski Dariusz.jpg
Persönliche Angaben
Vollständiger NameDariusz Paweł Dziekanowski[1]
Geburtsdatum (1962-09-30) 30. September 1962 (58 Jahre)
GeburtsortWarschau, Polen
Höhe1,78 m
Spielposition (en)Stürmer
Seniorenkarriere *
JahreMannschaftApps(Gls)
1973–1979Polonia Warschau4(1)
1979–1983Gwardia Warszawa51(15)
1983–1985Widzew Łódź57(20)
1985–1989Legia Warschau95(44)
1989–1992keltisch49(10)
1992–1993Bristol City43(7)
1993–1994Legia Warschau6(1)
1994Yverdon-Sport0(0)
1994TSV Alemannia Aachen12(2)
1994–19961. FC Köln0(0)
1996–1997Polonia Warschau8(1)
Nationalmannschaft
1981–1990Polen62(20)
* Auftritte und Tore von Seniorenclubs wurden nur für die heimische Liga gezählt

Dariusz Paweł Dziekanowski (* 30. September 1962 in Polen) ist ein Pole Fußball Spieler, Trainer und Kommentator. Er war bekannt als Jacki Dziekanowski während seiner Zeit in der schottischen und englischen Liga zu spielen.[2] Er begann seine Karriere bei Polonia Warschau, zwischen 1973 und 1979, während der gesamten Jugendaufstellung und in eine sehr junge erste Mannschaft, ging aber zu Gwardia Warszawa von 1979 bis 1983.[3]

Nachdem er den Trainer in seiner letzten Saison nicht beeindruckt hatte, wechselte er zu Widzew Łódź 1985. Im folgenden Jahr wurde er jedoch in der Polen FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986 Kader.[4] Er gewann 1989 den polnischen Pokal. 1988 hatte er auch eine kleine Karriere im Bogenschießen. Er entschied sich für einen Wechsel keltisch im Jahr 1989 und wurde ein Fan Favorit, nachdem er erstaunliche vier Tore in einem Nagel beißen erzielte Europapokal der Pokalsieger binden gegen Partizan Belgrad. Er verließ Celtic, um sich anzuschließen Bristol City im Jahr 1992.

Es folgten unruhige Jahre, in denen er durch ganz Europa reiste, aber schließlich fand er sich in seiner Ruhestandssaison 1996/97 wieder in Warschau nieder. Seit seiner Pensionierung arbeitet er im polnischen Fernsehen als Fußballkommentator. Von Juli 2006 bis Mai 2008 war er Assistent von Leo Beenhakker für die Polnische Fußballnationalmannschaft.

Ehrungen

Verein

Widzew Łódź
Legia Warschau

Individuell

Verweise

  1. ^ "Dariusz Dziekanowski". Barry Hugmans Fußballer. Abgerufen 7. März 2017.
  2. ^ "Jacki Dziekanowski und Brian Tinnion gehören zu den Stars von Bristol City, die zu Gerry Gows Match zurückkehren.". thisisbristol.co.uk. 18. Mai 2012. Archiviert von das Original am 21. Mai 2012. Abgerufen 3. Juni 2013.
  3. ^ "Dariusz Dziekanowski" (auf Polnisch). 90 minut. Abgerufen 21. Januar 2010.
  4. ^ Dariusz DziekanowskiFIFA Wettbewerbsrekord

Externe Links

Pin
Send
Share
Send