Ballarat - Ballarat

Aus Wikipedia, Der Freien Enzyklopädie

Pin
Send
Share
Send

Ballarat
Victoria
Aerialviewgardens.jpg
Luftaufnahme von Ballarat Central
Ballarat befindet sich in Victoria
Ballarat
Ballarat
Koordinaten37 ° 33'0 '' S. 143 ° 51'0 '' E. / 37,55000 ° S 143,85000 ° O. / -37.55000; 143.85000Koordinaten: 37 ° 33'0 '' S. 143 ° 51'0 '' E. / 37,55000 ° S 143,85000 ° O. / -37.55000; 143.85000
Population105,471 (2018)[1] (17 ..)
• Dichte306,96 / km2 (795,02 / sq mi)
Etabliert1838
Postleitzahl (en)3350, 3356
Elevation435 m (1.427 ft)AHD
Bereich343,6 km2 (132,7 sq mi)[2] (Volkszählung 2016 - SUA)
ZeitzoneAEST (UTC + 10)
• Sommer (Sommerzeit)AEDT (UTC + 11)
Ort
LGA (s)Stadt von Ballarat
Staatliche Wählerschaft (en)
Bundesabteilung (en)Ballarat
Mittlere maximale Temperatur Mittlere min Jährliche Niederschlagsmenge
17,4 ° C.
63 ° F.
7,1 ° C.
45 ° F.
689,4 mm
27,1 in

Ballarat /ˈbæləˌræt/[3] ist eine Stadt in der Zentrales Hochland von Victoria, Australien. Im Jahr 2018 hatte Ballarat 105.471 Einwohner und war damit die drittgrößte Stadt in Victoria und im Landesinneren Australiens.[1][4]

Innerhalb weniger Monate nach Victoria Trennung aus der Kolonie von New South Wales 1851 wurde in der Nähe von Ballarat Gold entdeckt, das die Viktorianischer Goldrausch. Ballarat wurde später ein blühender Boomtown das für eine Zeit konkurrierte Melbourne, die Hauptstadt von Victoria, in Bezug auf Wohlstand und kulturellen Einfluss. Im Jahr 1854, nach einer Zeit des zivilen Ungehorsams in Ballarat wegen Goldlizenzen, starteten lokale Bergleute einen bewaffneten Aufstand gegen Regierungstruppen. Bekannt als Eureka Rebellionführte es zur Einführung des Mannes Wahlrecht in Australienund als solche wird als Ursprung von interpretiert Australische Demokratie. Das Symbol der Rebellion, das Eureka Flagge, ist zu einem nationalen Symbol geworden und wird bei Ballarat abgehalten Museum für australische Demokratie in Eureka.

Ballarat wurde 1871 zur Stadt erklärt und sein Wohlstand hielt im Gegensatz zu vielen anderen Goldboomstädten bis zum Ende des 19. Jahrhunderts an, als die Felder der Stadt jahrzehntelang anhaltend hohe Golderträge verzeichneten. Um die Jahrhundertwende schwand Ballarats Bedeutung gegenüber Melbourne mit der Verlangsamung der Goldgewinnung rapide. Es hat sich als wichtiges regionales Zentrum bewährt und ist die Handelshauptstadt und größte Stadt des zentralen Hochlandes sowie ein bedeutendes Touristenziel. Ballarat ist bekannt für seine Geschichte, Kultur und sein gut erhaltenes Erbe aus der Kolonialzeit. Ein Großteil der Stadt unterliegt Überlagerungen des Erbes.

Geschichte

Vorgeschichte und europäische Besiedlung

Vor dem Europäische Siedlung Australienswurde die Ballarat Region von der besiedelt Wathaurong Menschen, ein Indigener Australier Menschen.[5] Das Territorium des Stammes der Boro Gundidj befand sich am Yarrowee River.

Die ersten Europäer, die das Gebiet sahen, waren 1837 eine Gruppe von sechs meist schottischen Hausbesetzern aus Geelong, angeführt von Somerville Learmonth, die auf der Suche nach Land waren, das weniger von der schweren Dürre betroffen war, damit ihre Schafe weiden konnten. Die Partei skalierte Berg Buninyong;; Unter ihnen war Somervilles Bruder Thomas Livingstone LearmonthWilliam Cross Yuille und Henry Anderson, die alle drei später Land im heutigen Ballarat beanspruchten.

Die Familie Yuille, die schottischen Siedler Archibald Buchanan Yuille und sein Bruder William Cross Yuille, kamen 1837 an und besetzten einen 4.000 ha großen Schafstall. Die ersten Häuser wurden in der Nähe von Woolshed Creek von William Yuille und Anderson (Sebastopol) gebaut, während Yuille 1838 eine Hütte am Black Swamp (Lake Wendouree) errichtete. Außenstehende kannten die Siedlung ursprünglich als Yuille's Station und Yuille's Swamp. Archibald Yuille nannte das Gebiet "Ballaarat". Einige behaupten, der Name sei von einem Einheimischen abgeleitet Wathaurong Aborigines Wort für die Gegend, balla arat. Die Bedeutung dieses Wortes ist nicht sicher; Es wurden jedoch mehrere Übersetzungen angefertigt, und es wird allgemein angenommen, dass dies "Ruheplatz" bedeutet. In einigen Dialekten Balla bedeutet "gebogener Ellbogen", was übersetzt "Liegen oder Ausruhen" bedeutet eine Ratte Bedeutung "Ort".[6] Eine andere Behauptung ist, dass der Name von Yuilles gebürtigem gälischen Baile Ararat (Stadt Ararat) abgeleitet ist, der auf die Ruhestätte von anspielt Arche Noah.[Zitat benötigt] Die gegenwärtige Schreibweise wurde 1996 von der Stadt Ballarat offiziell übernommen.

Goldrausch-Ära

Malen von Eugene von Guerard von Ballarats Zeltstadt im Sommer 1853–54

Die erste veröffentlichte Entdeckung von Gold in der Region erfolgte durch Thomas Hiscock am 2. August 1851 in Buninyong im Süden.[7] Der Fund brachte andere Goldsucher in die Region und am 19. August 1851 wurde am Poverty Point mehr Gold gefunden.[8] Innerhalb weniger Tage begann ein Goldrausch, der Tausende von Goldsuchern in das Yarrowee-Tal brachte, das als Ballarat-Ausgrabungen bekannt wurde. Die Renditen waren besonders hoch, wobei die ersten Prospektoren in der Region zwischen einer halben Unze extrahierten[9] (das war mehr als der Durchschnittslohn der Zeit) und bis zu fünf Unzen alluviales Gold pro Tag. Als Nachricht von der Viktorianischer Goldrausch Ballarat erreichte die Welt und erlangte einen internationalen Ruf als besonders reiches Goldfeld. Infolgedessen kam es zu einem enormen Zustrom von Einwanderern, darunter viele aus Irland und China, die sich in einer Sammlung von Prospektionen versammelten Slums um die Bäche und Hügel. Innerhalb weniger Monate wurden zahlreiche Schwemmlandläufe eingerichtet, mehrere tiefe Bergbau-Leads begannen und die Bevölkerung war auf über 1.000 Menschen angewachsen.[10]

Das erste Postamt wurde am 1. November 1851 eröffnet, das erste, das in einer viktorianischen Goldminen-Siedlung eröffnet wurde.[11] Teile des Bezirks wurden zuerst von vermessen William Urquhart[12] bereits im Oktober 1851.[13] Bis 1852 sein Gitterplan und breite Straßen für Landverkäufe in der neuen Gemeinde West Ballarat,[14] gebaut auf einem Plateau von Basalt, kontrastiert deutlich mit den vorhandenen engen ungeplanten Straßen, Zelten und Schluchten der ursprünglichen Siedlung East Ballarat. Die Hauptstraßen der neuen Stadt der damaligen Zeit wurden zu Ehren von benannt Polizeikommissare und Goldkommissare der Zeit, mit der Hauptstraße, Sturt Street, benannt nach Evelyn Pitfield Shirley Sturt;; Dana Street benannt nach Henry Dana;; Lydiard Street nach seinem Assistenten; Doveton Street nach Francis Crossman Doveton, Ballarats erstem Goldkommissar; Armstrong nach David Armstrong; und Mair Street nach William Mair.[15] Diese Beamten befanden sich im Regierungslager (nach dem die nahe gelegene Camp Street benannt wurde), das strategisch günstig auf einer Böschung mit optimaler Sicht auf die Ausgrabungen des Bezirks positioniert war.

Die erste Zeitung, Das Banner, veröffentlicht am 11. September 1853, war einer von vielen, die während der Goldrauschzeit verteilt wurden. Printmedien spielten in der Frühgeschichte der Siedlung eine große Rolle.[16] Ballarat zog eine beträchtliche Anzahl von Bergleuten aus dem kalifornischen Goldrausch von 1848 an, und einige waren als Ballafornianer bekannt.[17]

Soldaten stürmen 1854 die Palisaden der Rebellen Eureka Rebellion.

Der zivile Ungehorsam in Ballarat führte zu einem bewaffneten zivilen Aufstand Eureka Rebellion (umgangssprachlich als "Eureka Stockade" bezeichnet), die am 3. Dezember 1854 in Ballarat stattfand. Das Ereignis, bei dem 22 Bergleute getötet wurden, gilt als ein entscheidender Moment in der australischen Geschichte.

Die Stadt erhielt in den 1850er Jahren den Spitznamen "The Golden City".[18] Die Goldrauschbevölkerung erreichte 1858 einen Höchststand von fast 60.000, hauptsächlich männlichen Baggern.[19] Die frühe Bevölkerung war jedoch weitgehend unterwegs. So schnell die alluvialen Lagerstätten Prospektoren nach Ballarat zogen, schwankte die Goldförderrate, und da sie schnell trocken bearbeitet wurden, bewegten sich viele schnell, um andere Felder zu beschleunigen, als insbesondere neue Erkenntnisse bekannt gegeben wurden Berg Alexander im Jahr 1852, Feuriger Bach[20] im Jahr 1855 und Ararat 1857. Bis 1859 war eine kleinere Anzahl von ständigen Siedlern mit rund 23.000,[21] Viele von ihnen hatten persönlichen Reichtum an Gold aufgebaut und eine prosperierende Wirtschaft aufgebaut, die auf einer Verlagerung nach beruhte tiefer unterirdischer Goldabbau.

Das Vertrauen der frühen Bürger der Stadt in die dauerhafte Zukunft ihrer Stadt zeigt sich in der Größe vieler früher öffentlicher Gebäude, großzügiger öffentlicher Erholungsräume und der Opulenz vieler gewerblicher Einrichtungen und privater Wohnungen. Eine lokale Dampflokindustrie entwickelte sich ab 1854 mit der Phoenix Foundry, die bis 1906 betrieben wurde.[22] Die Eisenbahn kam mit der Eröffnung der in die Stadt Geelong-Ballarat-Linie 1862 entwickelte sich Ballarat zum Major Eisenbahnstadt.[23] Als die Stadt wuchs, wurden die ursprünglichen Ureinwohner der Region schnell an den Rand gedrängt und bis 1867 blieben nur wenige übrig.[5]

Post Goldrausch

Die Kreuzung der Straßen Lydiard und Sturt, c. 1905 zeigt eine geschäftige Stadt mit Straßenbahnen, Pferden und Fußgängern.

Von den späten 1860er Jahren bis zum frühen 20. Jahrhundert gelang Ballarat ein erfolgreicher Übergang von einer Goldrauschstadt zu einer Stadt im Industriezeitalter. Die baufälligen Zelte und Holzgebäude machten nach und nach dauerhaften Gebäuden Platz, viele beeindruckende Strukturen aus massivem Stein und Ziegeln, die hauptsächlich aus dem Reichtum des frühen Bergbaus errichtet wurden.

Prinz Alfred, Herzog von Edinburgh zwischen dem 9. und 13. Dezember 1867 besucht und als erster königlicher Besuch wurde der Anlass mit großer Begeisterung aufgenommen.[24] Das Prince Room wurde im Craigs Royal Hotel für seinen Aufenthalt vorbereitet.[25] Das erste Bürgerzentrum der Stadt - Prince Alfred Hall -, das über dem Yarrowee zwischen den beiden Gemeinden errichtet wurde, wurde ihm während seines Besuchs zu Ehren benannt. Der spätere Versuch von Ballaratian Henry James O'Farrell Die Ermordung des Prinzen wurde von den Einheimischen mit Schock und großem Entsetzen aufgenommen.[24]

Ballarat wurde 1871 zur Stadt erklärt. Der Gong Gong-Damm wurde 1877 gebaut, um Überschwemmungen zu lindern und eine dauerhafte Wasserversorgung zu gewährleisten. EIN direkte Eisenbahn nach Melbourne wurde im Dezember 1889 abgeschlossen.[26] Viele Industrien und Werkstätten waren als Ergebnis der Herstellung und Wartung für die Tiefbauindustrie entstanden.

20. Jahrhundert

Die Entwicklung der Ballarat North Workshops war eine wichtige Initiative, um die aufkeimende Rolle der Stadt als Eisenbahnstadt und den Übergang von einem rückläufigen Goldbergbau zu nutzen.

Lokal Boosteristen zu Beginn des 20. Jahrhunderts nahm der Spitzname "Athen of Australia ", zuerst verwendet, um Ballarat vom Juristen und Politiker zu beschreiben Sir John Madden.[27][28][29][30] Die erste Stromversorgung wurde 1901 abgeschlossen. In diesem Jahr wurde an der Ecke Ripon Street / Wendouree Parade ein Kraftwerk aus Blaustein gebaut, um das Straßenbahnnetz der Stadt zu elektrifizieren.[31] Trotz dieser Fortschritte verlangsamte sich die Bergbautätigkeit zu diesem Zeitpunkt und Ballarats Wachstum hörte fast auf, was zu einem jahrzehntelangen Rückgang führte. Das Sunshine Rail Katastrophe im Jahr 1908 führte der Tod von Dutzenden von Ballarat-Bewohnern,[32] und im August 1909 wurde die Stadt von einem großen Sturm heimgesucht, der zum Tod einer Person und zur Verletzung von sieben weiteren Personen sowie zur Zerstörung zahlreicher Häuser führte.[33][34]

Ballarats bedeutende Vertretung in Erster Weltkrieg führte zu schwerem menschlichen Verlust. Um diese Zeit wurde es in der Bevölkerung von der Hafenstadt überholt Geelong, was seinen Provinzstatus weiter verringert.[35] Als Reaktion darauf drängten lokale Lobbyisten die viktorianische Regierung kontinuierlich darauf DezentralisierungDer größte Erfolg ist der Viktorianische Eisenbahnen Öffnen der Ballarat Nord Workshops im April 1917.[36] Das Weltwirtschaftskrise Ein weiterer Rückschlag für Ballarat war die Schließung vieler Institutionen und die schlimmste Arbeitslosigkeit in der Geschichte der Stadt mit über tausend Menschen in der Warteschlange.[24]:38

Die beiden Gemeinden der Stadt, die Stadträte von Ballarat Ost und West, schlossen sich schließlich 1921 zur Stadt Ballarat zusammen.[24]:32

Während tief, war die Depression auch kurz. Die Zwischenkriegszeit war für Ballarat eine Phase der Erholung, in der eine Reihe großer Infrastrukturprojekte in vollem Gange waren, darunter ein neues Abwassersystem. Im Jahr 1930, Ballarat Flughafen wurde gegründet. Bis 1931 erholte sich die Wirtschaft und Bevölkerung von Ballarat mit einer weiteren Diversifizierung der Industrie stark, obwohl Geelong sie 1936 als zweitgrößte Stadt des Staates verdrängte.[37] Während des Zweiten Weltkriegs war ein erweiterter Flughafen in Ballarat die Basis des RAAF Wireless Air Gunners 'School sowie die Basis für USAAF Befreier-Bomber-Staffeln. 1942 wurde Ballarat über eine 66.000-kV-Leitung an das staatliche Stromnetz angeschlossen.[31] Zuvor wurde die Stromversorgung lokal erzeugt.

Während Zweiter WeltkriegBallarat war der Standort von RAAF No.1 Inland Aircraft Fuel Depot (IAFD), 1942 zur Verteidigung Australiens gegen eine japanische Invasion fertiggestellt und am 29. August 1944 außer Dienst gestellt. In der Regel bestehend aus vier Panzern wurden in ganz Australien 31 Tanklager für die Lagerung und Lieferung von Flugzeugtreibstoff für die USA gebaut RAAF und das Luftstreitkräfte der US-Armee zu einem Gesamtpreis von 900.000 GBP (1.800.000 USD).[38]

In dem Nachkriegszeit Ära setzte sich Ballarats Wachstum fort. In Reaktion auf eine akute Wohnungsnot kam es zu einer erheblichen Expansion in die Vorstädte. Ein umfangreicher Wohnungskommission von Victoria Das Anwesen wurde auf dem ehemaligen Ballarat Common (heute bekannt als Wendouree West).[39] Das Anwesen sollte ursprünglich über 750 Fertighäuser enthalten. Während die Planung für das Anwesen 1949 begann, erfolgte der Hauptbau zwischen 1951 und 1962.

Die 1950er Jahre brachten einen neuen Optimismus in die Stadt. Am 17. April 1952 wurde bekannt gegeben, dass der Wendouree der Austragungsort der Ruderveranstaltungen der Olympischen Sommerspiele 1956 sein sollte.[24] Bald begannen die Arbeiten an einem olympischen Dorf in der Gillies Street. Zwischen 1951 und 1953 wurde von der State Electricity Commission ein neues vorgefertigtes Umspannwerk in der Norman Street Ballarat North gebaut.[40] Der erste Begonia Festival1953 fand eine sehr erfolgreiche Gemeinschaftsfeier statt. Elizabeth II besucht am 8. März 1954.[24] Das Bürgerzentrum, Prinz Alfred Hall, war in diesem Jahr verdächtig niedergebrannt; Im März 1955 wurde jedoch eine neue Bürgerhalle errichtet und eröffnet. Am 23. November 1956 wurde die olympische Fackel durch die Stadt getragen, und am folgenden Tag fanden die Ruderveranstaltungen am See statt.[24] Am 2. März 1958 wurde die Königinmutter besuchte Ballarat.

In den folgenden Jahrzehnten sah die Stadt eine zunehmende Bedrohung ihres Erbes. 1964 verabschiedete der Stadtrat von Ballarat Gesetze zum Verbot säulengestützter Veranden im CBD, die die Entfernung historischer gusseiserner Veranden in der Stadt bedrohten. Die Satzung wurde von der National Trust, die begonnen hatte, sich für den Schutz einiger der historischsten Gebäude der Stadt einzusetzen, entschieden abgelehnt.[24]:58 In den 1970er Jahren begann Ballarat, sein umfangreiches Erbe offiziell anzuerkennen, und die ersten Kontrollen des Kulturerbes wurden empfohlen, um seine Erhaltung sicherzustellen. Mit der Eröffnung von Souveräner HügelDie Stadt wandelte sich rasch zu einem wichtigen kulturellen Touristenziel, das jedes Jahr von Tausenden besucht wird.

In den 1970er Jahren wurden in Wendouree West weitere 300 Häuser gebaut. Privathaus im angrenzenden Vorort von Wendouree eng aufeinander abgestimmt und schließlich Mitte der 1960er Jahre in den Schatten gestellt. Der Vorort von Wendouree und Wendouree West hatte sich zum vorstädtischen bürgerlichen Herzen der Stadt entwickelt. Charles, Prinz von Wales besuchte Ballarat am 28. Oktober 1974, wo er Sovereign Hill, den neuen Mt. Helen Campus des Ballarat College of Advanced Education und das White Swan Reservoir besuchte und in der Civic Hall sprach.[41]

21. Jahrhundert

Blick auf das Zentrum von Ballarat von der anglikanischen Kirche St. Peter

Die Stadt wuchs im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert im nationalen Durchschnitt weiter. Im Jahr 2008 veröffentlichte die Stadt Ballarat einen Plan, der vorsieht, dass sich das Wachstum der Stadt in den nächsten 30 Jahren westlich des Stadtzentrums konzentrieren soll. Der Ballarat West Growth Area Plan wurde 2010 von der Stadt- und Landesregierung genehmigt und sieht eine umfassende Randentwicklung vor, die aus 14.000 neuen Häusern und bis zu 40.000 neuen Einwohnern einschließlich neuer Aktivitätszentren und Beschäftigungszonen besteht.[42][43]

Das Königliche Kommission für institutionelle Reaktionen auf sexuellen Kindesmissbrauch Der am 15. Dezember 2017 veröffentlichte Abschlussbericht ergab, dass 139 Personen zwischen 1980 und 2015 der Diözese Ballarat sexuellen Kindesmissbrauch vorwarfen und 21 mutmaßliche Täter in diesen Angaben identifiziert wurden. 17 der 21 mutmaßlichen und verurteilten Täter waren Priester, das sind 8,7% der Priester, die in dieser Zeit gedient haben.[44] Schätzungsweise 45 Opfer haben Selbstmord begangen.[45]

Geographie

Die Skyline von Ballarat ist vor dieser Ansicht der Stadt verborgen, die nach Osten über den Wendouree-See zum Mount Warrenheip blickt.

Ballarat liegt am Fuße des Große Teilungsreichweite in Central Western Victoria. Auch bekannt als die Zentrales HochlandEs wird so benannt wegen seiner sanften Hügel und des Fehlens bedeutender Berge, die in den östlichen Abschnitten der Great Dividing Range häufiger vorkommen. Die Stadt liegt in einem meist leicht hügeligen Teil der Mittellandebenen, die sich von Creswick im Norden über Rokewood im Süden und von Lal Lal im Südosten bis Pittong im Westen erstrecken.

Geologisch gesehen besteht das Gebiet aus alluvialen Sedimenten und Vulkanflüssen, die von heute erloschenen Vulkanen wie dem nahe gelegenen Buninyong und Warrenheip stammen, den höchsten Gipfeln des Gebiets. Infolgedessen enthält das Becken große Flächen fruchtbaren landwirtschaftlichen Bodens.[46] Ballarat selbst liegt in einem Schwemmbecken des Yarrowee-Einzugsgebiets und seiner Nebenflüsse, das von Teilbereichen von Schiefern aus Granit und Quarz durchdrungen wird. Neben dem sichtbaren Fluss und den Bächen verfügt das Einzugsgebiet über zahlreiche aktive und inaktive Grundwasserleiter und natürliche Feuchtgebiete, die für die städtische Wasserversorgung, Landwirtschaft und Erholung genutzt werden.

Rund um Ballarat gibt es zahlreiche dicht bewaldete Gebiete. Aufgrund historischer Holzmühlen und Rodungen gibt es jedoch keine alten Wälder mehr. Die wichtigsten natürlichen Gewässer befinden sich im Westen und umfassen die ehemaligen flachen Sümpfe von Lake Wendouree Das ist zentral für die westlichen Vororte der Stadt und jenseits von Winter's Swamp und den großen Lake Burrumbeet Feuchtgebietskomplex. Fast alle anderen zahlreichen zahlreichen Gewässer wurden künstlich angelegt und umfassen mehrere Stauseen, von denen der größte der White Swan Reservoir und kleinere Vorstadtseen wie der Lake Esmond sind.

Das angrenzende Stadtgebiet von Ballarat umfasst ungefähr 90 km2 (35 sq mi) der 740 km des Gemeindegebiets2 (286 sq mi).[47] Ungefähr 90% der Landnutzung des Stadtgebiets sind Wohn- und Vorortnutzungen.[47] Vom Stadtzentrum erstreckt sich dieses Gebiet ungefähr 6 Kilometer nördlich bis zu den Hügeln um Invermay, ungefähr 7,5 km östlich bis Leigh Creek am Fuße des Mount Warrenheip, ungefähr 7 km westlich entlang der Ebenen nach Lucas und ungefähr 8,5 km südlich entlang des Yarrowee River und des Canadian Creek Valley bis zum Rand von Buninyong.[15] Die Innenstadt liegt tief im Tal des Yarrowee River und ist von Hügeln umgeben, so dass die Skyline der Stadt nur von den Hügeln und den tiefer gelegenen inneröstlichen Vororten aus sichtbar ist. Die Reichweite des Yarrowee River in Richtung Ballarat Central wird zu einem Regenwasserabfluss und ist vollständig bedeckt, wenn er unter dem CBD fließt.

Stadtstruktur

Karte des Stadtgebiets (grau) und der Ausdehnung des Stadtgebiets

Die Stadt beherbergt national bedeutende Kulturerbestrukturen. Dazu gehören die Ballarat Botanischer Garten (gegründet 1857),[48] mit der größten Konzentration von öffentlichen Statuen,[49] das offizielle Prime Ministers Avenue, das am längsten laufende lyrische Theatergebäude (Theater Ihrer Majestät, gegründet 1875),[50] der erste städtisches Observatorium, gegründet 1886,[51] und die früheste und längste Kriegsdenkmalallee (die Allee der Ehre, gegründet zwischen 1917 und 1919).[52]

Ballarat ist eine hauptsächlich flache Stadt. Die Stadt Ballarat definiert zwei Hauptaktivitätszentren innerhalb des Stadtgebiets - das Central Business District (CBD) und Wendouree mit einer hohen Konzentration von Geschäfts-, Einzelhandels- und Gemeinschaftsfunktionen, die hauptsächlich auf dem Melbourne 2030 Planungsmodell und weitere 11 Nachbarschaftsaktivitätszentren.[53] Das höchste Gebäude im städtischen Ballarat ist der siebenstöckige Henry Bolte-Flügel des Ballarat Base Hospital (1994). Über das zentrale Gebiet hinaus erstreckt sich das städtische Ballarat in mehrere Vorstadtgebiete mit einer Mischung aus Wohnstilen. Überwiegende Stile sind Villen aus dem 19. Jahrhundert, viktorianische Terrassen,[54] Föderationshäuser und georgisch Häuser aus rotem Backstein. Siedlungsmuster rund um Ballarat bestehen aus kleinen Dörfern und Landstädten, einige mit weniger als einigen tausend Einwohnern.

Das zentrale Geschäftsviertel (befindet sich in Ballarat Central) ist ein großes Büro- und Einzelhandelsviertel mit gemischter Nutzung, das im Norden von Eisenbahnlinien, im Westen von der Drummond Street, im Süden von der Grant Street und im Osten von der Princes Street begrenzt wird und die Auen des Yarrowee River überspannt. Lydiard, Sturt Street, Armstrong, Doveton, Dana Street und Bridge Street (bekannt als Bridge Mall) sowie das historische Zentrum von East Ballarat - Main Street und Bakery Hill haben Stände von Handels- und Bürgergebäuden von staatlicher und nationaler Bedeutung erhalten.

Die innerlich etablierten Vororte wurden zunächst um die wichtigsten Bergbaugebiete angelegt und umfassen Ballarat Ost, Bakery Hill, Goldener Punkt, Soldiers Hill, Schwarzer Hügel, Brown Hill, Eureka, kanadisch, Mount Pleasant, Redan, Sebastopol und Newington.

In der Zeit nach dem Goldrausch erlebte die Expansion einen Boom, der die Ballungsraum Norden, Süden und Westen. Im Westen hat sich Ballarat nach Westen ausgedehnt Lucas, Alfredton, Delacombe Nach Nordwesten Wendouree, Wendouree West und Bergleute ruhen sich aus Im Norden hat es sich erweitert Ballarat Nord, Invermay Park,[55] Invermay, Victoria[56] Invermay und Nerrina;; nach Osten nach Warrenheip und nach Süden zu Sebastopol, Mount Clear und Mount Helen mit dem Stadtgebiet in die Großstadt von Buninyong.

Wendouree ist derzeit das einzige große vorstädtische Aktivitätszentrum mit einem großen Einkaufszentrum - dem Stockland Shopping Center (2007 erweitert)[57]) und hat auch eine Reihe von umliegenden Einzelhandelsparks, darunter ein Einkaufszentrum entlang der Howitt Street, einschließlich der großen Einzelhandelskette Harvey Norman. An anderer Stelle befinden sich kleine Vorortzentren mit Supermärkten wie IGA (Supermärkte) und kleine Strecken von Ladenfronten.

Im Gegensatz zu Melbourne hat Ballarat keine definierte städtische Wachstumsgrenze.[58] Dies hat den Stadtrat weiterhin unter Druck gesetzt, Entwicklungsanträge für Unterteilungen außerhalb des Stadtrandes zu genehmigen. Als Reaktion auf die Lobbyarbeit der Landbesitzer wurde der Ballarat West Growth Area Plan, ein wichtiger Plan zur Entwicklung von Flächen auf der grünen Wiese, erstellt und von der Stadt- und Landesregierung genehmigt, um geplante Randgemeinden mit 14.000 neuen Häusern und bis zu 40.000 neuen Einwohnern zu ermöglichen. Das Stadtgebiet der Stadt wird effektiv verdoppelt, indem die Zersiedelung von Sebastopol, Delacombe und Alfredton nach Westen ausgedehnt wird Bonshaw, Smythes Creek und Strickjacke[42][43] mit einem neuen Vorort bekannt sein als Lucas erstellt werden.[59] In Delacombe und Alfredton sollen neue Aktivitätszentren entstehen.

Die Architektur

Gebäude aus der viktorianischen Zeit

Ballarat ist bekannt für sein viktorianisches architektonisches Erbe. 2003 wurde Ballarat als erste von zwei australischen Städten als Mitglied der registriert Internationale Liga der historischen Städte und im Jahr 2006 war die 10. Welt Gastgeber Liga der historischen Städte Kongress.[60] Die Geschichte der Stadt ist ein Schwerpunkt der Sonderforschungsbereich für australische Geschichte, Teil von Federation University Australiaund befindet sich im alten Ballarat Gaol.

Das Erbe des Reichtums, der während des Goldbooms von Ballarat entstanden ist, ist immer noch in einer großen Anzahl feiner Steingebäude in und um die Stadt sichtbar, insbesondere in der Lydiard Street. Dieser Bezirk enthält einige der besten Beispiele von Victoria viktorianisches Zeitalter Gebäude, von denen sich viele auf der Victorian Heritage Register oder klassifiziert von der National Trust of Australia. Bemerkenswerte bürgerliche Gebäude sind das Rathaus (1870–72), das ehemalige Postamt (1864), die Ballarat Fine Art Gallery (1887), das Institut für Mechanik (1860, 1869), die Queen Victoria Wards des Ballarat Base Hospital (1890er Jahre) und die Ballarat Bahnhof (1862, 1877, 1888). Andere historische Gebäude sind das Provincial Hotel (1909), Reid's Kaffee Palast (1886), Craig's Royal Hotel (1862–1890) und Her Majesty's Theatre (1875), das älteste intakte und in Betrieb befindliche Lyriktheater in Australien[50] und Ballarat Fire Station (1864, 1911), eines der ältesten Brandbekämpfungsgebäude in Victoria[61] und die jüdische Synagoge (1861), die älteste erhaltene Synagoge auf dem australischen Festland.[62]

Straßenlandschaft mit dem ehemaligen Postamt hinten
Feuerwache Ballarat Ost, die älteste kontinuierlich betriebene Feuerwache der südlichen Hemisphäre, und der Standort des ersten betriebsbereiten Telefons von Henry Sutton.

Die Restaurierung historischer Gebäude wird gefördert, einschließlich eines zinsgünstigen Heritage Loans Scheme.[63] und die Verhinderung des Abrisses durch Vernachlässigung, die durch die Politik des Rates entmutigt wird.[64] Seit den 1970er Jahren[65] Der Gemeinderat ist sich zunehmend des wirtschaftlichen und sozialen Werts der Erhaltung des kulturellen Erbes bewusst geworden.[66] Dies steht in krassem Gegensatz zu den 1950er und 60er Jahren, als Ballarat Melbourne folgte, um die Entfernung viktorianischer Gebäude, insbesondere Veranden, zu fördern. Zu den jüngsten vom Ballarat finanzierten Restaurierungsprojekten gehört die Rekonstruktion bedeutender Veranden aus Gusseisenspitzen, darunter die Mining Exchange, die Art Gallery (2007) und das Mechanics Institute (2005–).[67] in der Lydiard Street und 2010 die Restaurierung des Rathauses und der lange vernachlässigten Fassade des Unicorn Hotels in der Sturt Street.[68]

Ballarat Citizens for Thoughtful Development wurde 1998 gegründet und 2005 als Ballarat Heritage Watch aufgenommen, um sicherzustellen, dass das architektonische Erbe der Stadt bei der Planung gebührend berücksichtigt wird.[69]

Das Ballarat Botanischer Garten (gegründet 1858) gelten als das schönste Beispiel eines regionalen botanischen Gartens in Australien und beherbergen viele denkmalgeschützte exotische Baumarten. Sie verfügen über ein modernes Gewächshaus, ein Gartenbauzentrum und das Prime Ministers Avenue Hier sind Bronzebüsten aller früheren australischen Premierminister zu sehen.

Ballarat zeichnet sich durch sehr breite Boulevards aus. Die Hauptstraße ist die Sturt Street und gilt als eine der schönsten Hauptstraßen Australiens mit mehr als 2 Kilometern zentraler Gärten, die als die bekannt sind Sturt Street Gardens mit Musikpavillons, Springbrunnen, Statuen, Denkmälern, Denkmälern und Laternenpfählen. In Ballarat befindet sich die größte einer Sammlung von Alleen der Ehre in Victoria. Die 15 Kilometer lange Ballarat Avenue of Honor besteht hauptsächlich aus insgesamt rund 4.000 Bäumen laubabwerfend die sich in vielen Teilen vollständig über die Straße wölben. Jeder Baum hat eine Bronzetafel, die einem Soldaten aus der Region Ballarat gewidmet ist, der sich während des Ersten Weltkriegs gemeldet hat. Die Ehrenallee und der Siegesbogen befinden sich auf der Victorian Heritage Register und werden jedes Jahr von ungefähr 20.000 Besuchern gesehen.

Die Stadt hat auch die größte Konzentration an öffentlichen Statuen in einer australischen Stadt mit vielen Parks und Straßen mit Skulpturen und Statuen von den 1860er Jahren bis zur Gegenwart. Einige der anderen bemerkenswerten Denkmäler befinden sich in der Sturt Street Gardens In der Mitte des Hauptboulevards von Ballarat befindet sich ein Musikpavillon im Herzen der Stadt, der 1913 von der City of Ballarat Band als Hommage an die Bandmitglieder der Stadt finanziert und gebaut wurde RMSTitanic, ein Brunnen, der den frühen Entdeckern gewidmet ist Burke und Willsund diejenigen, die Monarchen gewidmet sind und diejenigen, die eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der Stadt und ihres reichen sozialen Gefüges gespielt haben.

Ballarat verfügt über eine umfangreiche Reihe bedeutender Kriegsdenkmäler, von denen das jüngste das australische ist Ex-Kriegsgefangenen-Denkmal. Das bekannteste Denkmal der Stadt ist das Ballarat Siegesbogen das überspannt den alten Western Highway auf den westlichen Annäherungen der Stadt. Der Torbogen dient als Mittelpunkt für die Avenue of Honor. Weitere bedeutende Einzeldenkmäler entlang der Sturt Street sind die Denkmäler für den Burenkrieg (1899–1901), den Kenotaph des Zweiten Weltkriegs (1939–1945) und Vietnam (1962–1972) (neben dem Siegesbogen).

Klima

Schneeszene in Sturt Gardens im Jahr 1905
Nebel ist an Herbst- und Wintermorgen üblich, verschwindet jedoch normalerweise bis zum Vormittag.

Ballarat hat ein gemäßigtes ozeanisches Klima (Köppen-Klimaklassifikation Cfb)[70][71] mit vier verschiedenen Jahreszeiten. Aufgrund seiner Höhe von 435 Metern über dem Meeresspiegel liegen die durchschnittlichen monatlichen Temperaturen im Durchschnitt 3 bis 4 ° C unter denen von Melbourne.[Zitat benötigt] Die durchschnittliche tägliche Höchsttemperatur für Januar beträgt 25,1 ° C, 77 ° F,[72] während das mittlere Minimum 10,9 ° C (52 ° F) beträgt.[72] Im Juli beträgt das mittlere Maximum 10,0 ° C (50 ° F); Das durchschnittliche Juli-Minimum beträgt 3,2 ° C (38 ° F). Ballarat hat jährlich 55,2 klare Tage.[72]

Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 693 Millimeter (27,3 Zoll).[72] Der August ist der feuchteste Monat (75 mm). Es gibt durchschnittlich 198 regenfreie Tage pro Jahr.[72] Wie in weiten Teilen Australiens ist Ballarat von zyklischer Dürre und starken Regenfällen betroffen. Gelegentlich kommt es zu Überschwemmungen des Einzugsgebiets von Yarrowee. Im Jahr 1869 versetzte eine schwere Flut des Yarrowee River den größten Teil des unteren Teils des Geschäftsviertels, einschließlich der Straßen Bridge und Grenville, unter Wasser und forderte den Tod von zwei Menschenleben.[73] Die anhaltende Dürre (ein durchschnittlicher jährlicher Niederschlag mit durchschnittlichen Niederschlägen von nur 400 mm pro Jahr seit 2001) führte dazu, dass der Wendouree-See zwischen 2006 und 2007 zum ersten Mal in seiner Geschichte vollständig austrocknete. In jüngerer Zeit waren die Niederschlagsmengen höher aufgezeichnet einschließlich 95,0 mm (3,74 in) in den 24 Stunden bis 9 Uhr am 14. Januar 2011,[74] Ende einer viertägigen Flutperiode in weiten Teilen von Victoria und Tasmanien[75][76][77] und trägt mit insgesamt 206,0 mm Regen pro Monat zum feuchtesten Januar aller Zeiten bei.[74][78]

Leichter Schneefall fällt normalerweise mindestens einmal im Jahr auf den nahe gelegenen Mount Buninyong und den Mount Warrenheip, im Stadtgebiet jedoch nur in schweren Wintern. In den kühleren Monaten sind Frost und Nebel häufiger. Es ist bekannt, dass Schnee stark fällt. Starke Schneesaisonen traten zwischen 1900 und 1902 sowie zwischen 1905 und 1907 auf (mit Rekordrückgängen im Jahr 1906), und gemäßigte Schneesaisonen wurden in den 1940er und 1980er Jahren verzeichnet. Schneefälle im Stadtgebiet sind in den letzten Jahren aufgetreten: November 2006 (Licht),[79] Juli 2007 (schwer),[80][81] Juni 2008 (Licht),[82] August 2008 (Licht),[83] August 2014 (moderat)[84] und Juni 2016 (Licht).[85]

Die höchste maximale gemessene Temperatur in Ballarat betrug am 7. Februar 2009 während des Jahres 44,1 ° C. 2009 Hitzewelle im Südosten Australiens.[86] Dies war 2,1 ° C (3,8 ° F) über dem vorherigen Rekord von 42,0 ° C (108 ° F) vom 25. Januar 2003. Das niedrigste jemals gemessene Minimum war –6,3 ° C (21 ° F) bei Sonnenaufgang am 19. Januar Juli 2015.[87]

Klimadaten für Ballarat (Ballarat Aerodrome 1981–2010, Aufzeichnungen 1908–2016)
MonatJan.Feb.BeschädigenApr.KannJunJulAug.Sep.Okt.Nov.Dez.Jahr
Rekordhoch ° C (° F)42.0
(107.6)
44.1
(111.4)
37.9
(100.2)
31.5
(88.7)
26.1
(79.0)
21.6
(70.9)
19.1
(66.4)
23.0
(73.4)
27.9
(82.2)
33.4
(92.1)
37.3
(99.1)
43.5
(110.3)
44.1
(111.4)
Durchschnittlich hohe ° C (° F)25.4
(77.7)
25.6
(78.1)
22.8
(73.0)
18.3
(64.9)
14.3
(57.7)
11.1
(52.0)
10.4
(50.7)
11.7
(53.1)
13.9
(57.0)
16.7
(62.1)
20.1
(68.2)
22.7
(72.9)
17.7
(63.9)
Tagesmittelwert ° C (° F)18.1
(64.6)
18.4
(65.1)
16.2
(61.2)
12.6
(54.7)
9.8
(49.6)
7.3
(45.1)
6.6
(43.9)
7.4
(45.3)
9.1
(48.4)
11.1
(52.0)
13.9
(57.0)
15.9
(60.6)
12.2
(54.0)
Durchschnittlich niedrige ° C (° F)10.8
(51.4)
11.1
(52.0)
9.6
(49.3)
6.9
(44.4)
5.2
(41.4)
3.5
(38.3)
2.7
(36.9)
3.1
(37.6)
4.3
(39.7)
5.5
(41.9)
7.7
(45.9)
9.0
(48.2)
6.6
(43.9)
Niedrig ° C aufnehmen0.7
(33.3)
−1.4
(29.5)
−0.6
(30.9)
−4.1
(24.6)
−4.5
(23.9)
−4.6
(23.7)
−6.3
(20.7)
−5.0
(23.0)
−4.6
(23.7)
−3.6
(25.5)
−1.0
(30.2)
−1.0
(30.2)
−6.3
(20.7)
Durchschnittlich Niederschlag mm (Zoll)39.7
(1.56)
31.2
(1.23)
35.9
(1.41)
43.4
(1.71)
52.2
(2.06)
61.9
(2.44)
62.0
(2.44)
72.3
(2.85)
68.4
(2.69)
59.1
(2.33)
56.6
(2.23)
52.2
(2.06)
635.4
(25.02)
Durchschnittliche Regentage7.55.98.911.414.417.719.818.716.514.711.710.8158.0
Durchschnittlicher Nachmittag relative Luftfeuchtigkeit (%)44434655697776726560564859
Quelle: [88]

Umgebung

Naturschutzgebiete und Gemeinwesen

Ballarat Town Common im Herbst 2018

Während es in der Nähe von Ballarat keine Nationalparks gibt, grenzt Ballarat im Norden, Süden und Südwesten an ein ausgedehntes Buschland und ist empfindlich Feuchtgebiete Richtung Osten. Es gibt eine Reihe von nahe gelegenen State Parks und großen Reservaten, darunter die Enfield State Park,[89] Creswick Regional Park, Mount Warrenheip Flora Reserve, Berg Buninyong Reserve und Lake Burrumbeet Park. Es gibt auch kleinere Parks wie Black Hill und Victoria Park, die nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt sind.

Ballarat ist einzigartig in Australien - und international -, weil es einen Großteil davon behalten hat Commons Land, das von jedem Einwohner von Ballarat genutzt werden kann. Ballarat Town Common, Ballarat West Town Common und Ballarat Common befinden sich westlich der Stadt. Ballarat Town Common kann über die Howe Street in Miners Rest erreicht werden und wird von Hundewanderern und Wanderern genutzt, insbesondere wegen der offenen Rasenflächen und des einheimischen Feuchtgebiets. Ballarat West Town Common wird derzeit von lizenzierten Landwirten bewirtschaftet.[90] Die Gemeingüter wurden im 20. Jahrhundert für die Immobilienentwicklung verkleinert.[91]

Die Region ist die Heimat einer großen Koala Bevölkerung mit Schutzgebieten in den äußeren südlichen und östlichen Siedlungen der Stadt.[92][93]

Verschmutzung

Als wachsende regionale Stadt gibt es Themen wie Verschmutzung, Wasserweg Gesundheit und invasive Arten. Die Luftqualität ist im Allgemeinen gut,[94] In den Sommermonaten ist Staub jedoch manchmal ein Problem[95] und Holzrauch aus Kamine trägt zur Verringerung der Sichtbarkeit in den Wintermonaten bei.[96] Die Wasserstraßen von Ballarat waren in der Vergangenheit von starker Verschmutzung durch Bergbau und Industrie betroffen.[97]

Das Ballarat Environment Network wurde 1993 gegründet, um eine Stimme für Umwelt- und Umweltfragen zu geben Naturschutz Probleme in Ballarat und Umgebung.[98] Eine weitere große Lobbygruppe für Nachhaltigkeit In der Stadt befindet sich der 2006 gegründete Ballarat Renewable Energy And Zero Emissions (BREAZE).[99] Die Stadt Ballarat veröffentlichte 2007 eine Umwelt-Nachhaltigkeitsstrategie für die Stadt.[100]

Viele Teile des städtischen Ballarats sind von der Einführung exotischer Arten betroffen, insbesondere der eingeführten Flora. Stechginster ist ein solches Problem, das 1999 zur Bildung einer offiziellen Ginster-Task Force für die Ballarat-Region geführt hat.[101] Europäische Kaninchen[102] und rote Füchse[103] in den landwirtschaftlichen Gebieten der Region erhebliche Umweltschäden verursachen.

Wirtschaft

Die Wirtschaft von Ballarat wird von allen dreien angetrieben Wirtschaftssektoren, obwohl zeitgenössisches Ballarat in erster Linie entstanden ist Dienstleistungswirtschaft mit seiner Haupt Industrie das sein Dienstleistungsbranche und seine wichtigsten Geschäftsbereiche einschließlich Tourismus, Gastfreundschaft, Einzelhandel, Professionelle Dienste, Regierungsverwaltung und Bildung. Sekundärsektor einschließlich Herstellung, die im 20. Jahrhundert gewachsen war, bleibt ein wichtiger Sektor. Die Stadt ist historisch Primärsektor Wurzeln einschließlich Bergbau und Landwirtschaft spielen weiterhin eine Rolle, obwohl eine, die seit dem 20. Jahrhundert zurückgegangen ist. Zu den in diesem Jahrhundert aufkommenden Branchen gehören Informationstechnologie Dienstleistungssektor und erneuerbare Energie.

Dienstleistungsbranche

Ballarat ist ein wichtiges Dienstleistungszentrum für die bevölkerungsreiche Goldfeldregion und verfügt über große Beschäftigungsbereiche in der Wirtschaft, einschließlich Einzelhandel, professionelle Dienstleistungen und handelt sowie Zweigstellen von Bundes- und Landesregierung für öffentlicher Dienst und Gesundheitsvorsorge und Nichtregierung Serviceorganisationen. Zusammen beschäftigen diese Branchen mehr als die Hälfte der Arbeitskräfte der Stadt und erwirtschaften den größten Teil der Wirtschaftstätigkeit der Stadt.

Ballarat ist die wichtigste Einzelhandelswirtschaft in der Region. Die Stadt hat mehrere wichtige Einzelhandelsviertel, darunter a Füßganger Einkaufszentrum bekannt als Bridge Mall mit über 100 Händlern. Es gibt auch Indoor-Einkaufszentren wie das Central Square Shopping Center und Stockland Wendouree. besser bekannt als Wendouree Village, mit einer großen Anzahl von Fachgeschäfte. Wichtige Kaufhäuser gehören Myer, Ziel, Big W., Kmart, Harvey Norman und Harris Scarfe.[104] Zusätzlich jeder der großen Supermärkte (Coles, Woolworths, IGA und Aldi) vertreten sind. Für den Finanzsektor sind Zweigstellen der große Vier Australische Privatkundenbanken (National Australia Bank, Australien und Neuseeland Bankengruppe, Commonwealth Bank und Westpac) zusammen mit Bendigo Bank und St. George Bank und eine Reihe kleinerer unabhängiger Finanzdienstleistungsunternehmen.

Federation University Australia exportiert Bildung durch ein großes internationales Studentenprogramm und durch ganz Australien durch Fernstudium Programme.

In den letzten Jahren wurde ein großer Technologiepark, der Ballarat Technology Park mit Kommunikationszentrum, mit Mietern einschließlich eingerichtet IBM und beschäftigt über 1.400 Mitarbeiter.[105]

Tourismus und Gastronomie

Die Main Street in Sovereign Hill, ein großes Goldminenmuseum unter freiem Himmel, ist Ballarats berühmteste Attraktion.

Ballarat zieht jährlich 2,2 Millionen Besucher an[106] und die Tourismus- und Gastgewerbebranche ist eine A $480 Millionen pro Jahr Sektor, der rund 15% der Wirtschaft von Ballarat ausmacht und rund 2.870 Mitarbeiter beschäftigt.[107] Der Tourismus in Ballarat wird gefördert von Regionaler Tourismus in Ballarat.[108]

Ein wichtiges Kulturtourismus Die Industrie in Ballarat ist seit den 1960er Jahren nicht wesentlich gewachsen. Ballarat ist am bemerkenswertesten für die preisgekrönten Freiluftmuseum bekannt als Souveräner HügelSovereign Hill ist Ballarats größte Tourismuskarte und wird durchweg als eines der besten Freilichtmuseen der Welt eingestuft und wächst weiter. Auf Sovereign Hill entfallen über eine halbe Million Besucher von Ballarat und 40 Millionen US-Dollar an Tourismuseinnahmen.[109]

Mehrere Unternehmen und Attraktionen haben von der Goldminengeschichte von Ballarat profitiert. Sie beinhalten Kryal Schloss (1972), "Gold Rush Mini Golf" (2002) mit dem "Big Miner" (2006) Australiens große Dinge (obwohl der ursprüngliche Vorschlag größer erschien und der Bergmann die Eureka-Flagge tragen sollte)[110] am östlichen Eingang von Ballarat.

Weitere Touristenattraktionen sind die Eureka Center; Das Goldmuseum in Ballarat;[111] Ballarat Botanic Gardens und Lake Wendouree; das Museum of Australian Democracy; das Ballarat Straßenbahnmuseum und Ballarat Ghost Tours und Ballarat Wildlife Park. Eine große Anzahl von Ballarat Hotels, Motels und Restaurants bedient die Tourismusbranche. Die Ballarat Tourist Association ist eine branchenbasierte gemeinnützige Mitgliederorganisation, die die Tourismusbranche der Stadt vertritt.

Ballarat würdigt seine reiche Geschichte mit einer Reihe von jährlichen Festivals mit historischem und kulturellem Schwerpunkt, darunter das Ballarat Begonia Festival, Ballarat Heritage Weekend und Ballarat Beat Rockabilly Festival.[112]

Herstellung

Laut der australischen Volkszählung von 2006 ist das verarbeitende Gewerbe mit 14,8% aller Arbeitnehmer der drittgrößte Beschäftigungssektor in Ballarat.[113]

Ballarat zieht Investitionen mehrerer internationaler Hersteller an. Der australische Hauptsitz von Mars, Incorporated wurde 1979 in Ballarat mit der Hauptfabrik in Ballarat gegründet, in der beliebte Süßwaren hergestellt werden Marsbarren,[114] Snickers und M & M's für den australischen Markt sowie Expansion im Jahr 2013 zu produzieren Malteser.[115] McCain Foods Limited Der australische Hauptsitz wurde 1970 in Ballarat gegründet und das Unternehmen baut seine Geschäftstätigkeit weiter aus.[116] Das Ballarat Nord Workshops ist ein bedeutender Hersteller von Produkten für den öffentlichen Verkehr mit aktuellen Investitionen von Alstom.[117]

Ballarat hat auch eine große Anzahl von einheimischen Unternehmen, die Textilien, allgemeine Industrietechnik, Lebensmittelprodukte, Ziegel und Fliesen, Bauteile, vorgefertigte Gehäuseteile und Automobilkomponenten herstellen. Brauen war einst ein Großbetrieb mit vielen großen Unternehmen, darunter die Aktiengesellschaft Phoenix Brewery, und obwohl das Großbrauen aufgehört hat, behält die Stadt einen beträchtlichen Anteil Mikrobrauerei Industrie.[118]

Primärsektor

Replik der "Willkommen Nugget", gefunden in Ballarat, dem zweitgrößten Goldnugget, das in der Geschichte entdeckt wurde

Obwohl historisch ein wichtiger Sektor, ging die Produktion des Primärsektors von Ballarat über viele Jahrzehnte zurück und erholte sich seit 2006 nur geringfügig.[119] Wo in der Vergangenheit der Bergbau Zehntausende von Arbeitnehmern oder die Mehrheit der Bevölkerung unterstützte, dominiert heute die Landwirtschaft den Sektor, obwohl beide Branchen zusammen weniger als tausend Menschen oder etwas mehr als 2% der Gesamtbelegschaft der Stadt Ballarat beschäftigen.[120]

Ballarat wurde als Goldrausch-Boomtown bekannt, obwohl Gold in der Wirtschaft der Stadt keine zentrale Rolle mehr spielt. Trotzdem wird der Tiefbau bis heute mit einer einzigen Hauptmine fortgesetzt. Es wird immer noch angenommen, dass es in der Region Ballarat große, unentdeckte Goldreserven gibt, wobei Untersuchungen von lokalen und nationalen Unternehmen durchgeführt werden.[121] Lihir Gold 2006 in Ballarat Goldfields investiert,[122] Aufgrund der Kosten für die Gewinnung wurde die Geschäftstätigkeit im Jahr 2009 jedoch verkleinert[123] vor dem Verkauf seiner Beteiligung im Jahr 2010 an Castlemaine Goldfields.[124] Neben Gold wurden in der Region Ballarat und in der Nähe auch Braunkohle (Kohle), Kaolin (Ton) und Eisenerz abgebaut Lal Lal Viele der Ressourcenvorkommen sind jedoch inzwischen erschöpft. Eine aktive Steinbruchindustrie mit großen Unternehmen einschließlich Boral Begrenzt[125] extrahiert und produziert Baumaterialien aus der Region Ballarat, einschließlich Tone, Zuschlagstoffe, Zemente, Asphalte.

Ungefähr die Hälfte (38.000 Hektar oder 94.000 Acres) der Gemeindefläche ist ländlich und bietet optimale Bedingungen für die Landwirtschaft, einschließlich reicher vulkanischer Böden und Klimas.[119] Dieses Gebiet wird hauptsächlich für die Landwirtschaft und Tierhaltung genutzt und generiert Waren im Wert von mehr als 37 Millionen US-Dollar.[126] Die Region unterstützt eine aktive Kartoffelanbauindustrie, die lokale Lebensmittelhersteller wie McCain beliefert hat, obwohl sie in jüngerer Zeit durch billigere Importe bedroht war.[127] Andere große Kulturen sind Getreide, Gemüse, Trauben und Beeren. Rinder- und Geflügelbestände, einschließlich Schafe, Kühe und Schweine, unterstützen eine aktive lokale Fleisch- und Milchindustrie. Das Ballarat Livestock Selling Center ist die größte Viehbörse im regionalen Victoria.[128] Die Ballarat Agricultural and Pastoral Society wurde 1856 gegründet[129] und veranstaltet seit 1859 jährlich die Ballarat Show.[130]

7,5 Millionen US-Dollar[131] Die Forstwirtschaft ist in nahe gelegenen staatlichen Wäldern sowie in geringem Umfang im Stadtgebiet entlang des Canadian Valley um die Vororte Mt Clear und Mt Helen mit Kiefernplantagen und Sägewerksbetrieben tätig.[132]

Erneuerbare Energie

Teil des Windparks Waubra

Die Region Ballarat hat eine schnell wachsende Industrie für erneuerbare Energien, insbesondere aufgrund ihrer reichlich vorhandenen Windenergie, die erhebliche Investitionen anzieht und Einnahmen für lokale Landbesitzer und Kommunen generiert. Die Region ist auch eine Quelle für reichliche Geothermie.[133] Solarenergie[133] und Biomasse[134][135] Bisher wurden jedoch nur Wind-, Solar- und Wasserkraftwerke kommerziell geerntet. Der gesamte lokal kommerziell produzierte Strom wird an die Nationaler Strommarkt.

Windenergie wird von lokalen Windparks erzeugt. Das größte, Windpark WaubraDas 2009 fertiggestellte Unternehmen kann genug Strom produzieren, um eine Stadt mit der drei- bis vierfachen Größe von Ballarat zu versorgen.[136] Andere bedeutende Windparks in der Nähe sind Mount Mercer, abgeschlossen 2014, das genug Energie produziert, um 100.000 Haushalte mit Strom zu versorgen, was der Bevölkerung von Ballarat entspricht.[137][138] Der erste gemeindeeigene Windpark in Australien, der Hepburn Wind Projekt beim Leonards Hill, 2011 fertiggestellt, produziert die äquivalente Menge an Strom, die von der Stadt verbraucht wird Daylesford.[139]

Die Wasserkraft wird im 2008 errichteten Mikro-Wasserkraftwerk White Swan Reservoir erzeugt und erzeugt den entsprechenden Strombedarf von rund 370 Haushalten.[140] Der Ballarat Solar Park, der 2009 am Flughafengelände im Mitchell Park eröffnet wurde, ist Victorias erster bodenmontierter Photovoltaikpark mit Flachplatte und Netzanschluss. Gebaut von Sharp Corporation zum Ursprungsenergieist es 14.993 m2 (161,380 sq ft) und erzeugt den entsprechenden Strombedarf von rund 150 Haushalten.[141]

Demografie

St. Peter anglikanische Kirche, die die zweithäufigste religiöse Zugehörigkeit in Ballarat darstellt

Die australische Volkszählung von 2006 ergab, dass die ständige Bevölkerung des Stadtgebiets 78.221 betrug[142] aus der Stadt Ballarat mit 85.196 Einwohnern[143] und insgesamt 31.960 Haushalte.[144]

Die Bevölkerung von Ballarat ist im Juni 2018 moderat auf 105.471 gestiegen.[1] seit Juni 2013 ein jährliches Wachstum von 1,78% gegenüber dem Vorjahr (etwas schneller als die nationale Rate von 1,56% im gleichen Zeitraum).[1]Die kürzlich beschleunigte Wachstumsrate wurde von Demografen auf die gestiegene Pendleraktivität zurückgeführt, die sich aus den steigenden Immobilien- und Grundstückspreisen in Melbourne in Verbindung mit Verbesserungen des öffentlichen Verkehrs zwischen Ballarat und Melbourne ergibt.[Zitat benötigt]Während der größte Teil der Stadtbevölkerung ihre Abstammung auf anglo-keltische Abstammung zurückführen kann, werden 8,2% der Bevölkerung im Ausland geboren.[144] Von ihnen stammt die Mehrheit (4,2%) Nordosteuropa.[144] 3,4% sprechen eine andere Sprache als Englisch.[144] 14,4% der Bevölkerung sind über 65 Jahre alt.[144] Das Durchschnittsalter in Ballarat beträgt 35,8 Jahre.[145]

Das durchschnittliche Einkommen von Ballarat ist zwar niedriger als das von Melbourne, aber über dem Durchschnitt des regionalen Victoria.[146] Ballaratianer verdienten im Geschäftsjahr 2007/08 durchschnittlich 38.850 AUD pro Jahr.[146] Die höchsten Verdiener, die in den inneren Vororten der Stadt leben, mit einem Durchschnitt von 53.174 USD pro Jahr.[147] während sich die Geringverdiener auf die südlichen Vororte der Stadt konzentrieren.[146] Laut der Volkszählung von 2006 ist Ballarats Erwerbsbevölkerung größtenteils weißer Kragen 52,1% bestehen aus Führungskräften, Fachleuten, Büro- und Verwaltungsmitarbeitern sowie Vertriebsmitarbeitern, 32,9% blaues Halsband Arbeiten in Technikern und Handwerk, Arbeit oder Maschinenbetrieb.[144] 56,5% der Haushalte hatten Zugang zu Internet in 2006.[144] Die Arbeitslosenquote lag im Juni 2011 bei 7,8%.[148]

50,3% der Bevölkerung haben nach dem Abitur eine Weiterbildung abgeschlossen.[144]

Das Christentum ist die häufigste Religion in Ballarat. 56,3% gaben an, Christen zu sein, während 36,9% angaben, keine Religion zu haben, und weitere 9,1% beantworteten die Frage nicht. Katholiken (24,3%), Anglikaner (10,6%) und die Kirche vereinen (6,8%) waren die größten christlichen Konfessionen.[149]

Führung

Rathaus von Ballarat

Die Ratskammer im Rathaus von Ballarat, Sturt Street, ist die Sitz der lokalen Regierung für die Stadt von Ballarat. Der Rat wurde 1994 als Zusammenschluss einer Reihe anderer Gemeinden in der Region gegründet. Die Stadt besteht aus 3 Wächterjeweils durch drei dargestellt Stadträte einmal alle vier Jahre von gewählt Briefwahl.[150] Das Bürgermeister von Ballarat wird aus diesen Räten von ihren Kollegen für eine Amtszeit von einem Jahr gewählt. Das Rathaus und das Nebengebäude enthalten einige Gemeindebüros. Der Verwaltungssitz des Stadtrats befindet sich jedoch im Stadtratseigentum Phoenix Building und in den gemieteten Gordon Buildings auf der gegenüberliegenden Seite der Bath Lane.[151]

Im Staatspolitik, Ballarat befindet sich in der Legislative Versammlung Bezirke von Buninyong und Wendouree, mit diesen beiden Sitzen derzeit von der Australische Labour Party.[152] Im Bundespolitik, Ballarat befindet sich in einem einzigen Repräsentantenhaus Teilung - die Teilung von Ballarat. Die Division von Ballarat war ein Safe Australische Labour Party Sitz seit 2001,[153] und war der Sitz des zweiten Premierminister von Australien, Alfred Deakin.

Strafverfolgung wird vom regionalen Polizeipräsidium im Rechtskomplex in der Dana Street mit einer einzigen örtlichen Polizeistation in Buninyong beaufsichtigt. Aufgrund des Anstiegs der Kriminalitätsrate und der Bevölkerungszahl wurden 2011 zwei zusätzliche örtliche Polizeistationen für die Vororte North Ballarat und Sebastopol vorgeschlagen.[154] Die Justiz wird vor Ort durch Zweigstellen des Obersten Gerichtshofs, des Bezirks, der Richter und des Kindergerichts von Victoria überwacht, die vom Ballarat Courts Complex neben dem Polizeipräsidium in der Dana Street aus operieren.[155] Korrekturen, zumindest längerfristig, werden seit der Schließung des Unternehmens nicht mehr vor Ort behandelt Ballarat Gaol Straftäter können in 25 verfügbaren Zellen des Polizeikomplexes inhaftiert werden, werden jedoch üblicherweise in die Nähe gebracht Korrekturen Victoria Einrichtungen wie die Hopkins Correctional Center in Ararat.[156]

Öffentliche Sicherheit und Rettungsdienste werden von mehreren staatlich finanzierten Organisationen bereitgestellt, einschließlich lokaler Freiwilligenorganisationen. Stürme und Überschwemmungen werden von der Staatlicher Notdienst (SES) Hauptsitz der Region Mid West in Wendouree. Buschfeuer werden von der Country Fire Authority Hauptquartier des Distrikts 15 und Hauptquartier der Region Grampians in Wendouree[157] Brände in städtischen Strukturen werden von mehreren städtischen Feuerwehren behandelt, die an Feuerwachen eingesetzt werden, darunter die Feuerwehr Ballarat in der Barkly Street Ballarat East, die Feuerwehr der Stadt Ballarat in der Sturt Street Ballarat Central und Vorortstationen einschließlich Wendouree und Sebastopol. Medizinische Notfall- und Rettungsdienste werden durch erbracht Krankenwagen Victoria und schließen die Ländlicher Krankenwagen Victoria, St. John Ambulance und Ballarat Base Hospital Krankenwagen.[158] Die Stadt Ballarat ist verantwortlich für die Koordinierung des städtischen Komitees für Notfallmanagementplanung (MEMPC), das den kommunalen Notfallmanagementplan erstellt, der in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei durchgeführt wird.[159]

Medien

Zeitungen

Ballarat hat zwei lokale Zeitungen, eine im Besitz von Australian Community Media und eine im Bereich Private Equity. Der Kurier ist eine tägliche und Die Ballarat Times News Group ist eine kostenlose wöchentliche. Letzteres ist am Donnerstag über den größten Teil der Stadt verteilt und enthält Nachrichten zu Community-Veranstaltungen, Anzeigen für lokale Unternehmen und einen Kleinanzeigenbereich. Ballarat war das Zentrum der Victoria-Produktion und -Herstellung von Australian Community Media. Alle Drucksachen für den Staat stammten von der Wendouree-Druckerei bis zu ihrer Schließung im September 2020.

Radio Stationen

Radio House, Lydiard Street Nord. Heimat von 3BA und Power FM

Zu den lokalen Radiosendern gehören 3BA, Power FM und mehrere Community-Radiosender. Es gibt auch eine Ballarat-Niederlassung von ABC Local Radionationales Netzwerk.

  • 102.3 FM - 3BA (lokaler kommerzieller Radiosender "Classic Hits")
  • 103.1 FM - Power FM 103.1 FM (lokaler kommerzieller "Top-40" -Radiosender)
  • 99,9 FM - Voice FM 99.9 - früher bekannt als 3BBB (lokaler Radiosender)
  • 107,9 FM - ABC Ballarat (staatlich finanzierte lokale Nachrichten, aktuelle Angelegenheiten, leichte Unterhaltung und Talkback)
  • 103,9 FM - Gute Nachricht Radio 103.9 (Christlicher gemeindebasierter Radiosender)

Fernsehen

Fernsehsender BTV Channel 6 Ballarat begann am 17. März 1962 mit der Übertragung von Testmustern. Heute wird Ballarat von zahlreichen "Free to Air" -Digital- und Standard Definition-Digitalfernsehdiensten bedient. In der Stadt befinden sich zwei Fernsehsender, darunter SIEG, WIN HD, Einer und Elf (Unterlizenznehmer von Netzwerk zehn) und Prime7, Prime7 HD, 7Zwei, 7mate, und 7flix (ein Unterlizenznehmer von Sieben Netzwerk). Diese beiden Sender senden Weiterleitungsdienste im gesamten regionalen Victoria. Die Stadt erhält auch Südliches Kreuz Neun, 9HD, 9Gem, 9Gehen! und 9Leben (Unterlizenznehmer der Neun Netzwerk), die in basiert Bendigo betreibt aber ein lokales Büro.

Das Fernsehen in Ballarat unterhält einen ähnlichen Zeitplan wie das nationale Fernsehsender, unterhält jedoch lokale Werbespots und regionale Nachrichtenprogramme.

  • SIEG zuvor präsentierte ein 30-minütiger Einheimischer WIN News Bulletin aus seinen Studios in der Stadt, wo WIN News Bulletins für Albury, Bendigo, Gippsland, Shepparton und Mildura wurden auch ausgestrahlt. Im Jahr 2015 schlossen die Ballarat-Studios mit der Produktion der regionalen viktorianischen Nachrichtenbulletins Wollongong in New South Wales, wo sie jetzt ihren Ursprung haben.[160] WIN behält Reporter und Kamerateams für sein Ballarat-Bulletin in der Stadt.
  • Südliches Kreuz Neun, In Verbindung mit Neun Netzwerk, sendet eine einstündige regionale Victoria-Ausgabe von Neun Nachrichten von seinen Studios in Melbourne, die jede Woche um 18 Uhr lokale, regionale, nationale und internationale Nachrichten kombinieren. Das Programm umfasst lokale Opt-Outs für Ballarat und Western Victoria.
  • Prime7 sendet den ganzen Tag über kurze lokale Nachrichten und Wetter-Updates, produziert und ausgestrahlt von seinen Canberra Studios.

Neben kommerziellen Fernsehdiensten erhält Ballarat die Regierung ABC (ABC1, ABC2, ABC3, ABC News 24) und SBS (SBS One und Two) Fernsehdienste.

Am 5. Mai 2011 wurde die analoge Fernsehübertragung in den meisten Gebieten des regionalen Victoria und einigen Grenzregionen, einschließlich Ballarat und Umgebung, eingestellt. Alle lokalen frei empfangbaren Fernsehdienste senden nur noch in digitaler Übertragung. Dies geschah im Rahmen des Plans der Bundesregierung für digitales terrestrisches Fernsehen in Australien, wo alle analogen Übertragungssysteme nach und nach ausgeschaltet und durch moderne ersetzt werden DVB-T Übertragungssysteme.

Abonnementfernsehdienste werden bereitgestellt von Nachbarschaftskabel, Foxtel und SelecTV.

Bildung

Federation University AustraliaDer SMB-Campus befindet sich inmitten historischer Gebäude, darunter die ehemalige Schule für Bergbau und Industrie (links).
Ballarat Mechanics 'Institute

Ballarat hat zwei Universitäten, Federation University und ein Campus der Australisch-Katholische Universität.

Früher die Universität von BallaratDie Federation University Australia wurde 2014 eröffnet. Sie entstand als 1870 gegründete Ballarat School of Mines und war einst mit der Universität von Melbourne. Der Hauptcampus befindet sich in Mount Helen, ungefähr 6 Kilometer südöstlich der Stadt. Die Universität hat auch Standorte im Ballarat CBD, Horsham, Berwick, Brisbane, Churchill, Ararat und Stawell.

Der Ballarat-Campus der Australian Catholic University befindet sich in der Mair Street. Es war früher das Aquinas Training College, das vom Ballarat East betrieben wurde Schwestern der Barmherzigkeit Es ist der einzige Campus der ACU außerhalb einer Hauptstadt.

Ballarat hat fünf von der Landesregierung betriebene weiterführende Schulen, von denen Ballarat High School (gegründet 1907) ist die älteste. Ballarat High School und Mount Clear College sind die einzigen staatlichen Schulmitglieder der Ballarat assoziierte Schulen. Die drei verbleibenden Schulen sind Phoenix College und die beiden neu gegründeten Schulen Mount Rowan Secondary College und Woodmans Hill Secondary College, die aus dem alten Ballarat Secondary College hervorgegangen sind.[161] Das Phoenix College wurde 2012 als Zusammenschluss des Sebastopol College und der Redan Primary School gegründet.[162]

Die Stadt wird von katholischen Schulen mit acht Grundschulen und drei weiterführenden Hochschulen, zu denen auch die Jungen gehören, gut bedient St. Patrick's College,[163] die All-Girls Loreto College und die koedukative Damaskus College, die durch den Zusammenschluss von St. Martin's in the Pines gebildet wurde, St. Paul's College und Herz-Jesu-Hochschule im Jahr 1995.

Ballarat hat drei weitere nichtstaatliche weiterführende Schulen: Ballarat Christian College, Ballarat Clarendon College und Ballarat GymnasiumDie beiden späteren Schulen sind Tages- und Internate, die Unterricht von der Vorschule bis zur 12. Klasse anbieten. Beide koedukativen Schulen werden als akademisch ausgezeichnet eingestuft und sind die einzigen Ballarat-Schulen, die in den Tabellen der 100 besten viktorianischen Schulen auf der Grundlage von aufgeführt sind mittlere VCE-Werte und Prozentsatz der Werte von 40 und höher. Im Jahr 2015 wurde Clarendon mit den neuntbesten VCE-Ergebnissen des Bundesstaates ausgezeichnet Melbourne Grammatik, Geelong College, Scotch College, Trinity Gymnasium (Victoria), Xavier College, und Haileybury College. Die Ballarat-Grammatik wurde oben auf Platz 82 platziert Wesley College, Geelong Grammatik und Tintern.[164]

Die Stadt Ballarat verfügt über drei öffentliche Bibliotheken, von denen die größte und umfangreichste die Stadt Ballarat ist, die von der Central Highlands Regional Library Corporation betrieben wird und sich in der Doveton Street North befindet.[165] Ein weiterer Bibliotheksdienst wird vom Ballarat bereitgestellt Institut für Mechanik in der Sturt Street, der ältesten Bibliothek der Stadt und einem bedeutenden Kulturerbe; Es enthält eine Sammlung von historischem, archiviertem und seltenem Nachschlagewerk sowie allgemeinere Bücher.

Kunst und Kultur

Ballarat Fine Art Gallery, die älteste und größte Kunstgalerie im regionalen Australien

Das Ballarat Fine Art Gallery beherbergt eine der ältesten und umfangreichsten Sammlungen früher australischer Werke Australiens. Es gilt als die beste australische Sammlung außerhalb einer australischen Hauptstadt.

Die Federation University Australia betreibt die Post Galerie im Wardell entworfenes ehemaliges Postamt an der Ecke Sturt Street und Lydiard Street.[166]

Veranstaltungen und Festivals

In Ballarat finden jährlich viele Festivals und Veranstaltungen statt, die Tausende von Besuchern anziehen. Die älteste große jährliche Veranstaltung ist die Ballarat Agricultural Show (seit 1859), die derzeit im Ballarat Showgrounds und hat Besucherzahlen von bis zu 30.000 angezogen und ist ein Beamter gesetzlicher Feiertag für die Bewohner der Stadt.[167][168]

Der Wendouree ist in vielen Ländern vertreten, darunter der größte und bekannteste Begonia Festival (jährlich seit 1953).[169] Das SpringFest (seit 2001 jährlich) zieht mehr als 15.000 Menschen aus der Umgebung von Victoria an[170][171] und bietet Marktstände und Aktivitäten rund um den See.

Jährliche Ausstellung der Agricultural Society auf dem Ballarat Showgrounds in Wendouree

Das umstrittene Ballarat Swap Meet (früher das Super Southern Swap Meet, das seit 1989 jährlich stattfindet) zieht jährlich 30.000 Besucher an.[172] Ballarat Heritage Weekend (findet seit 2006 jährlich statt) feiert das Erbe der Stadt mit Aktivitäten wie historischen Fahrzeugen und Ausstellungen im und um das Geschäftsviertel und hat jährlich bis zu 14.500 Besucher aus der Umgebung von Victoria angezogen.[173][174][175] Das Ballarat Beer Festival im City Oval (seit 2012) hat mehr als 4.000 Besucher angezogen.[176] Der Tag der offenen Tür am Flughafen Ballarat (Ballarats inoffizielle Flugshow, die seit 2009 jährlich stattfindet) zieht ebenfalls Tausende an.[177]

Weitere kleinere kulturelle Festivals sind das Ballarat Writers Festival, das Ballarat International Foto Biennialle und das Goldfields Music Festival.

Unterhaltung

Theater Ihrer Majestät, erbaut 1875

Ballarat hat eine lebhafte und gut etablierte Theatergemeinschaft mit mehreren lokalen Ensembles sowie einer Reihe großer Veranstaltungsorte für darstellende Künste. Zu den wichtigsten Veranstaltungsorten für darstellende Künste zählen das Theater Ihrer Majestät, das Mary's Mount Theatre und das Post Office Box Theatre.

Die Ballarat Civic Hall ist ein großes öffentliches Gebäude, das 1958 als Veranstaltungsort für allgemeine Zwecke errichtet wurde. Sein abgestreiftes klassisches Design wurde während seiner Planung heftig kritisiert, hat jedoch für die Stadt mit seinen höhlenartigen Räumen, in denen im Laufe der Jahre viele bedeutende Ereignisse stattfanden, eine gewisse kulturelle Bedeutung erlangt. Die Civic Hall wurde im Jahr 2002 geschlossen und seit vielen Jahren neu entwickelt[178] mit einigen Aufforderungen, das Gebäude als Veranstaltungsort beizubehalten.

Ballarat hat ein eigenes Sinfonieorchester, das Ballarat Symphony Orchestra Einige bemerkenswerte Theaterorganisationen in Ballarat sind BLOC (Ballarat Light Opera Company), die 1959 gegründet wurde.[179] Ballarat ist auch die Heimat von Australiens ältester und größter jährlicher darstellender Kunst. Das Royal South Street Eisteddfod ist ein umfassendes Festival und eine Veranstaltung für darstellende Künste, die jährlich über zwölf Wochen durchgeführt wird.[180]

In den 1970er Jahren umfasste das Stadtgebiet von Ballarat nicht weniger als 60 Hotels. Die Einführung von Spielautomaten in den frühen neunziger Jahren hat die Unterhaltungsviertel der Stadt erheblich verändert. Bis 2006 hatten mindestens 20 Hotels geschlossen und einige der verbleibenden wurden zu Restaurants und / oder Spielstätten umgebaut. Spielautomaten haben den verbleibenden Hotels, Sport- und Sozialclubs erhebliche Einnahmen gebracht, was es vielen ermöglicht hat, zu expandieren und zu modernisieren. Die Stadt hat mehrere Tanzclubs sowie eine hochaktive Live-Musik- und Jazzszene. Hotels sind beliebte Treffpunkte für junge Leute. Die Stadt hat viele gute Restaurants, Weinbars und Restaurants sowie Themenrestaurants. Ein großer Kinokomplex bestehend aus mehreren Theatern befindet sich hinter der Fassade der alten Regent-Kinos im Herzen der Stadt. Tanzpartys sind in der Region Ballarat sehr beliebt. BTR ist eine 2006 gegründete Organisation, die Tanzveranstaltungen in Ballarat veranstaltet.

Kulturelle Darstellungen

Ballarat hat viele inspiriert bildende Künstler. Eugene von Guerard dokumentierte die Gründung der Stadt als Goldgrabensiedlung, während Albert Henry Fullwood und Knut Bull zeigte die Straßenlandschaften der Boom-Ära der Stadt.[181][182] Ballarat spielt eine herausragende Rolle in Literatur und Belletristik, darunter "Das Geheimnis des Boscombe-Tals", eine Kurzgeschichte aus Arthur Conan Doyle's Die Abenteuer von Sherlock Holmes (1891); König Billy von Ballarat und andere Geschichten (1892) von Morley Roberts; Das Schicksal von Richard Mahony (1917) von Henry Handel Richardson; Mord im Ballarat-Zug (1993) von Kerry Greenwood;; und Illywhacker (1985) von Peter Carey.

Ballarat ist auch ein beliebter Drehort.[183] Australiens zweitältester Spielfilm, Eureka Stockade (1907) ist der erste in einer Reihe von Filmen über das historische Ballarat-Ereignis. Die Stadt macht Kameen in Hunde im Weltraum (1986), Mein Bruder Jack (2001), Ned Kelly (2003) und Der Schriftsteller (2005).[184] Die Fernsehserie Die Doktor Blake Geheimnisse (2012–2017) spielt in Ballarat und wird auch meistens dort gedreht.[185][186] Die Serie wurde von der ausgewählt Sieben Netzwerk, der vorschlägt, mehrere Telemovies ohne den Blake-Charakter zu machen, die Handlung nach seinem Tod aufzugreifen und seine Witwe Jean zu verlassen.[187][188]

Zwei Schiffe der Royal Australian Navy wurden benannt HMAS Ballarat nach der Stadt, HMAS Ballarat (J184) und HMAS Ballarat (FFH 155).

Sport und Erholung

Ballarat FußballvereinDer Club wurde 1860 gegründet und ist einer der älteste Fußballvereine in der Welt.

Australier regiert Fußball ist der beliebteste Zuschauer- und Teilnahmesport in Ballarat. Es hat ein eigenes Stadion, Eureka-Stadion, die als Veranstaltungsort der Australische Fußballliga (AFL) sowie die Heimat des Semi-Profis North Ballarat Hähne, die früher in der konkurrierte Viktorianische Fußballliga (VFL). Das Ballarat Fußballliga, gegründet 1893, verfügt über sechs lokale Teams, darunter die Ballarat Fußballverein, das 1860 gegründet wurde und nach wie vor eines der weltweit ist älteste Fußballvereine. Andere in Ballarat ansässige Teams treten in der Region an Central Highlands Football League.

Kricket ist Ballarats zweitbeliebteste Sportart. Es hat drei Cricket-Ovale nach internationalem Standard, darunter Östliches Oval, das war einer der Austragungsorte der Cricket-Weltmeisterschaft 1992. Das Ballarat Cricket Association ist der wichtigste Cricket-Wettbewerb der Stadt. Fußball ist auch in Ballarat beliebt. Basierend auf Morshead Park Stadion,[189] der semiprofessionelle Ballarat City FC konkurriert in der Nationale Premier League, das dritte Stufe Wettbewerb von Australischer Fußball. Melbournes Western United FC spielt vier Eine Liga Spiele pro Jahr im Eureka-Stadion.[190] Basketball wird in Ballarat mit dem gespielt Ballarat Sport- und Veranstaltungszentrum Hosting Südostaustralische Basketballliga Spiele mit dem Ballarat Bergleute und Ballarat Rush. Netball ist ähnlich beliebt, da viele Netball-Clubs mit lokalen australischen Regelclubs verbunden sind.

Lake Wendouree veranstaltete die Ruder- und Kanu-Events für die Olympische Sommerspiele 1956.

Rudern und Kajakfahren stehen im Mittelpunkt Lake WendoureeHier finden die Rudermeisterschaften der Victorian Schools sowie die jährliche Ruderregatta "Head of the Lake" statt. Die Stadt veranstaltete Ruderveranstaltungen für die Olympische Sommerspiele 1956. Pferderennen und Windhundrennen sind auch beliebt, mit speziellen Einrichtungen. Das Ballarat Turf Club Geplant sind rund 28 Renntreffen pro Jahr, einschließlich des Ballarat Cup-Treffens Mitte November.[191] Leichtathletik Zu den Einrichtungen gehört eine Leichtathletikstrecke nach internationalem Standard Goldener Punkt. Schwimmen und Wassersport wird in zwei olympischen Pools sowie in einem 25-Meter-Wettkampf-Kurzstreckenpool erleichtert. Die Hauptanlage ist das Ballarat Aquatic Center in Lake Gardens. Baseball wurde erstmals 1857 in Australien in Ballarat organisiert,[192] und drei lokale Teams treten in der Geelong Baseball Association.

Golf wird an vier Hauptveranstaltungsorten gespielt, darunter der Ballarat Golf Course in Alfredton, Heimat des Ballarat Golf Club.[193] Das Ballarat Roller Derby League wurde 2008 gegründet und fand 2009 ihr erstes Spiel statt. Sie haben zwei Teams, die an lokalen Events teilnehmen, und ein kombiniertes Reiseteam, das Rat Pack, das in der Interleague antritt Roller Derby Wettbewerbe.[194]

Infrastruktur

Gesundheit

Ballarat Base HospitalHenry Bolte Flügel

Ballarat hat zwei große Krankenhäuser. Die öffentlichen Gesundheitsdienste werden von Ballarat Health Services verwaltet[195] einschließlich der Ballarat Basis die Dienstleistungen der gesamten Region und der Queen Elizabeth Center für Altenpflege in der Ascot Street Sth. Das St. John of God Gesundheitswesen Das 1915 gegründete Zentrum befindet sich ebenfalls in der Drummond Street Nth und ist derzeit das größte private Krankenhaus in der Region Victoria.[196]

Das Ballarat Regional Integrated Cancer Center (BRICC) an der Ecke Drummond und Sturt Street umfasst eine Reihe von Einrichtungen, die sich auf die Krebsbehandlung konzentrieren.[197]

Die Heart Foundation hat 2014 eine Studie durchgeführt, in der festgestellt wurde, dass Ballarat in Australien die höchste körperliche Inaktivität aufweist (85,3 Prozent) und 32,9 Prozent der Einwohner als fettleibig gelten.[198]

Transport

Bogen des Sieges über die Allee der Ehre

Das Kraftfahrzeug ist das Hauptverkehrsmittel in Ballarat. Ein Netz von Staatsstraßen strahlt von Ballarat und der Western Freeway (A8) Schnellstraße Umgeht die Innenstadt im Norden des Stadtgebiets und bietet eine direkte Straßenverbindung nach Melbourne (ca. 90 Minuten) nach Westen Ararat (ca. 75 Minuten) und Horsham. Fünf Autobahnkreuze bedienen das Stadtgebiet, East Ballarat (halber Diamant) in der Victoria Street (C805); Brown Hill-Austausch (voller Diamant) an der Daylesford-Ballarat Road (C292), Creswick Road-Austausch (voller Diamant) an Wendouree (A300); der Mount Rowan-Verkehrsknotenpunkt (halber Diamant) in der Gillies Road, Wendouree (C307) und der Mitchell Park-Verkehrsknotenpunkt (voller Diamant) in der Howe Street (C287). Das Midland Highway ist eine zweispurige Straße, die entlang der Creswick Road nach Norden zum Western Freeway führt, aber nördlich von Ballarat zu einer einzigen Fahrbahn wird Creswick (ca. 25 Minuten) und verläuft nach Süden als zweispurige Straße der Skipton Road nach Magpie, bevor sie zu einer einzigen Fahrbahn wird Geelong (ungefähr 87 Minuten). Das Glenelg Highway verbindet sich direkt mit Mount Gambier und das Sunraysia Highway westlich von Ballarat, der direkt mit verbindet Mildura. Die Sturt Street und die Victoria Street, beide zweispurige Straßen, transportieren den Großteil des Ost-West-CBD-Verkehrs, während die Mair Street als vierspurige zweispurige Straße geplant ist, um den Druck auf diese Hauptstraßen zu verringern.[199] Andere Hauptstraßen mit zwei Fahrbahnen im Westen sind die Howitt Street und die Gillies Street.[200] Die mit Abstand verkehrsreichsten Straßen befinden sich im Westen und Süden in der Albert Street in Redan, in der Sturt Street in Newington und in der Gillies Street in Lake Gardens, die 22.400, 22.000 und 21.500 Fahrzeuge pro Tag befördern und alle über 4 Fahrspuren verfügen.[200]

EIN V / Line Zug kommt am Bahnhof Ballarat an

Ballarat ist ein Major Schienenverkehr Hub in Victoria. Das Hotel liegt an der Kreuzung der Ballarat Linie, Ararat Linie und Mildura LinienDerzeit gibt es mehrere Verbindungen für beide Personenschiene Dienstleistungen und Güterbahn. Die Stadt hat zwei Personenbahnhöfe, das Zentrum von Ballarat Bahnhof und vorstädtisch Wendouree Bahnhof.[201] Vom Ballarat Bahnhof, V / Line arbeitet VLocity Züge nach Melbourne, West nach Ararat und nach Norden zu Maryborough. Seit der umstrittenen Streichung der "Flaggschiff" -Expressdienste im Jahr 2011 haben sukzessive Fahrplanänderungen die Hauptverkehrszeiten auf verlangsamt Kreuz des SüdensDie aktuelle Fahrt dauert mindestens 73 Minuten.[202][203] Das Mäzenatentum hat jedoch weiter zugenommen.[204][205] Das Regionale Eisenbahnverbindung Das Projekt wurde 2015 gebaut, um Ballarat-Züge vom S-Bahn-Netz Melbournes zu trennen.[206] Überlandverbindungen (Ballarat-Melbourne) verkehren jetzt halbstündlich an Wochentagen und an Wochentagen außerhalb der Stoßzeiten und an Wochenenden ab dem Bahnhof Ballarat. Ein zweimal täglicher (dreimal täglich an Wochentagen) (57 Minuten) Service verbindet Ballarat mit Ararat (Haltestelle bei) Beaufort) während es einen (53-minütigen) Service von und nach Maryborough gibt (Halt bei Creswick, Clunes, und Talbot) einmal am Tag (zweimal am Tag an Wochentagen) pro Strecke.[207] Victorias elektronisches Ticketsystem, Mykiwurde am 24. Juli 2013 im Schienenverkehr zwischen Wendouree und Melbourne umgesetzt.[208] Ballarat ist über die Bahn mit Geelong verbunden Eisenbahnlinie Geelong-Ballarat, die derzeit nur für den Güterverkehr tätig ist.

Eine touristische Straßenbahn auf der Wendouree Parade

Das einst umfangreiche Ballarat Straßenbahnnetz zwischen 1887 und 1971 betrieben, wobei ein kleiner Teil der verbleibenden Strecke als Straßenbahn für Touristen und Museen genutzt wurde.[209] Es gab Vorschläge, das Netz zu erweitern, insbesondere als wichtige touristische Einrichtung, aber auch, um es an die Eisenbahnen anzuschließen und es als tragfähigen Bestandteil des öffentlichen Verkehrssystems von Ballarat zurückzugeben, einschließlich einer starken Lobby in den Jahren 2001–2002.[210][211][212][213] 2010–11 und 2014,[214] Der Stadtrat von Ballarat und der Bundestagsabgeordnete haben jedoch die jüngsten Vorschläge abgelehnt.[215][216][217]

Ballarat Flughafen Das 8 km nordwestlich des CBD gelegene Gebiet besteht aus zwei versiegelten Landebahnen (jeweils ca. 1.400 m lang und 30 m breit) sowie umfangreichen versiegelten Schürzen, Nachtbeleuchtung und NDB Navaid. Ein Masterplan für den Flugplatz wurde 2005 fertiggestellt, gefolgt von einem Flughafen-Masterplan 2013.[218] Der Bericht enthielt eine Reihe von Empfehlungen und Prognosen, die eine eventuelle Verlängerung, Verbreiterung und Verstärkung der bestehenden Hauptpiste auf 1.800 Meter (5.900 Fuß), Überlegungen zur Erweiterung des Passagierterminals sowie Empfehlungen für die künftige Verwendung von Vorfeldern und die Entwicklung künftiger Strukturen umfassten Unterstützung größerer Flugzeuge und vermehrter häufiger Einsatz. Es wurde prognostiziert, dass bis 2012–2015 ein regulärer inländischer Passagierdienst mit Pendlerflugzeugen mit 40–50 Sitzplätzen möglich sein könnte.

Ballarat hat eine lange Geschichte des Radfahrens als Transport- und Erholungsform. Das derzeitige Radwegenetz wächst weiter und besteht aus mehreren markierten Straßenrouten und 50 Kilometern getrennte Fahrradeinrichtungen einschließlich mehrerer Hauptrouten: die Schienenweg Ballarat - Skipton und der Yarrowee River Trail mit Verbindungen zum Gong Gong Reservoir.[219] Buningyong Trail, Sebastopol Trail und der Lake Wendouree teilen sich den Weg.[220] Die Ballarat Bicycle Users Group setzt sich für die wachsende Zahl von Radfahrern in der Stadt ein.[221] Die Beliebtheit des Radfahrens in Ballarat zeigt sich auch in der großen Anzahl von Zuschauern und Teilnehmern, die sich für Radsportveranstaltungen in der Stadt interessieren.[222]

Dienstprogramme

Die Einwohner von Ballarat werden von einer Vielzahl öffentlicher Versorgungsunternehmen versorgt, darunter Wasser, Gas und Strom, Telefonie und Datenkommunikation, die von staatlichen Behörden sowie privaten Unternehmen und Gemeinderäten bereitgestellt, überwacht und reguliert werden.

Die Wasserversorgung sowie die Sammlung und Entsorgung von Abwasser erfolgt durch Central Highlands Water.[223] Trinkwasser wird aus einem Netzreservoir bezogen, das sich alle im östlichen Hochland befindet. Der Großteil wird jedoch aus zwei Hauptreservoirs bezogen - Lal Lal und White Swan. Der Lal Lal Stausee (erbaut 1970)[224] mit einer Kapazität von 59.500 Megalitern (1,57×1010 US Gallonen)[225]) ist das größte Wassereinzugsgebiet von Ballarat und macht etwa zwei Drittel des Wasserverbrauchs der Stadt aus.[226] Der White Swan Stausee (erbaut 1952)[224] mit 14.100 ml (3,7×109 US gal) Kapazität) liefert den größten Teil des Restes.[225] Seit Mai 2008 wird der White Swan mit Wasser aus Bendigos Sandhurst Reservoir über die Goldfields Superpipe mit Wasser aufgefüllt, das ursprünglich aus dem Goulburn River System.[227] Kirks Reservoir (erbaut zwischen 1860 und 1862 mit einer Kapazität von 400 ml) und Gong Gong Reservoir (erbaut 1877 in Gong Gong, Victoria)[219] mit einer Kapazität von 1.902 ml (502.000.000 US gal)[225]) sind historische Hauptwasserversorgungen, die jetzt für den Notfall verwendet werden.[228] Andere Stauseen, die Ballarat versorgen, sind der Moorabool-Stausee (in Bolwarrah, Victoria)[229] mit einer Kapazität von 6.738 ml (1,780)×109 US gal)), Wilson's Reservoir (befindet sich in der Wombat State Forest mit einer Kapazität von 1.013 ml (268.000.000 US gal), Beales Reservoir (Baujahr 1863)[230] befindet sich Wallace mit einer Kapazität von 415 ml (110.000.000 US gal) und Pincotts Reservoir (Baujahr 1867)[230] befindet sich in Leigh Creek, Victoria[231] mit einer Kapazität von 218 ml (58.000.000 US-Gallone).[232] Das Abwasser wird von zwei Anlagen verwaltet - der Kläranlage Ballarat Nord und der Kläranlage Ballarat Süd.[233]

Wohnstrom wird vom viktorianischen Stromverteiler geliefert Powercor, während Wohnerdgas von geliefert wird AGL Energy.

Telefondienste werden über die Telefonzentrale in der Doveton Street (BRAT) bereitgestellt[234] das ursprünglich von der australischen Telekommunikationskommission gebaut wurde (jetzt bekannt als Telstra), der sein Besitzer bleibt Optus betreibt jetzt auch Dienstleistungen von dieser Einrichtung. Das Mobilfunknetz der Stadt nutzt derzeit das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS). Telstra bietet Ballarat seit 2003 mobile Telekommunikation an (zunächst als CDMA). Optus verschaffte dem Wettbewerb seinen Markteintritt im Jahr 2003 sowie bedeutende Service-Upgrades im Jahr 2004[235] gefolgt von Vodafone Mitte 2009.[236]

Die Datenkommunikation wird von mehreren Unternehmen bereitgestellt. Telstra war das erste Unternehmen, das einen DFÜ-Internetzugang über die Ballarat-Vermittlungsstelle anbot. Das erste in der Stadt verfügbare Netzwerk für den Breitband-Internetzugang war jedoch ein Hybrid Glasfaser-Kabel und Koaxialkabel gebaut von Nachbarschaftskabel in 2001.[237] Seitdem sind Telstra und Optus in den Ballarat-Markt eingetreten und bieten ADSL-Dienste (Asymmetric Digital Subscriber Line) für den Internetzugang in Wohngebieten an vier Hauptbörsen an: Ballarat, Wendouree (Howitt Street), Sebastopol (Skipton Street) und Alfredton (Cuthberts Road). Diese Unternehmen bieten auch mobilen Datenzugriff Evolved HSPA und seit Ende 2011 3GPP Long Term Evolution (4G). Ballarats Einführung des Nationales Breitbandnetz (NBN) wird als entscheidend für die wachsende IT-Branche der Stadt angesehen.[238][239] Während des ersten NBN-Rollouts von Ballarat im Jahr 2012 werden 17.800 Haushalte über Glasfaserkabel direkt mit dem Netzwerk verbunden.[240]

Kriminalität

Die Stadt war eines von mehreren australischen Regionalzentren, die von einem ABC untersucht wurden Vier Ecken Bericht über die Verwendung von Methamphetamin, zusammen mit Devonport, Burnie, Castlemaine und St. Arnaud.[241][242]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ ein b c d "3218.0 - Regionales Bevölkerungswachstum, Australien, 2017–18: Bevölkerungsschätzungen nach bedeutendem Stadtgebiet, 2008 bis 2018". Australisches Statistikamt. Australisches Statistikamt. 27. März 2019. Abgerufen 25. Oktober 2019. Geschätzte Wohnbevölkerung, 30. Juni 2018.
  2. ^ "Community-Profile der Volkszählung 2016: Ballarat". ABS-Volkszählung. Australisches Statistikamt. Abgerufen 15. September 2016.
  3. ^ "Ballarat-Geschichte - Ursprung einiger Ballarat-Namen". Ballarat.com. Archiviert von das Original am 9. Oktober 1999.
  4. ^ Profil der Wahlabteilung von Ballarat (Vic) - Australische Wahlkommission. Aec.gov.au (7. Oktober 2010). Abgerufen am 18. August 2011.
  5. ^ ein b "Ballarats indigenes Erbe" (PDF). Sovereign Hill Education. Archiviert von das Original (PDF) am 6. Juli 2011. Abgerufen 19. August 2010.
  6. ^ "Stadt Ballarat: Gemeinschaftsprofil". Abgerufen 8. April 2017.
  7. ^ Griffiths Peter M, "Dreimal gesegnet eine Geschichte von Buninyong 1737-1901", Ballarat Historical Society S. 13
  8. ^ "Victoria". Der Kurier. 5. November 1851. p. 2.
  9. ^ Ballarat Diggings: Vom Korrespondenten des Geelong Advertiser. S. 2. Der Argus. 13. September 1851.
  10. ^ "Victoria - Mount Alexander". Der Sydney Morning Herald. 11. Dezember 1852. p. 2. Abgerufen 6. Mai 2012.
  11. ^ Premier Postgeschichte. "Postliste". Abgerufen 11. April 2008.
  12. ^ "OOLAC - #Ballarat". oolac.com. Archiviert von das Original am 23. Oktober 2016. Abgerufen 22. Oktober 2016.
  13. ^ James, Ken. "Die Vermessungskarriere von William Swan Urquhart, 1845–1864". Öffentliches Archivamt Victoria. Regierung von Victoria. Archiviert von das Original am 27. Oktober 2009. Abgerufen 19. August 2010.
  14. ^ Jacobs, Wendy; Nigel, Lewis; Elizabeth, Vines; Richard, Aitken (1981). Ballarat: Ein Leitfaden für Gebäude und Gebiete 1851–1940. Jacobs Lewis Vines Architekten und Naturschutzplaner. p. 11. ISBN 0-9593970-0-0.
  15. ^ ein b "Heritage Impact Statement - Civic Hall". Stadt von Ballarat. Stadt von Ballarat. Oktober 2011. Archiviert von das Original am 8. März 2016. Abgerufen 14. Mai 2012.
  16. ^ Cornfield, Jason; Wickham, Dorothy; Gervasoni, Clare (2004). Die Eureka-Enzyklopädie. Ballarat Heritage Services. p. 391. ISBN 1-876478-61-6.
  17. ^ K. T-. Livingston, Richard Jordan, Gay Sweely (2001) Australier werden: die Bewegung in Richtung Föderation in Ballarat und der Nation S.34. Wakefield Press
  18. ^ Perkin, Corrie Die goldene Stadt Ballarat kommt ins Spiel Der Australier 1. September 2009.
  19. ^ "Goldrausch Bevölkerungsgipfel 1858-9-23". Der Stern. 23. September 1858. p. 2. Abgerufen 6. Mai 2012.
  20. ^ "Kolonialnachrichten". Der Maitland Mercury und Hunter River General Advertiser. New South Wales, Australien. 3. November 1855. p. 3 (Ergänzung zum Maitland Mercury). Abgerufen 3. Juni 2020 - über Trove.
  21. ^ "Zusammenfassung für Europa - Einführung". Der Argus. 20. August 1860. p. 5.
  22. ^ Butrims, Robert; Macartney, David (2013). Die Phoenix-Gießerei: Lokomotivenbauer von Ballarat. Australian Railway History Society. ISBN 978-0-646-90402-3.
  23. ^ "Rail Geelong - Geelong Line Guide". railgeelong.com. Abgerufen 23. April 2008.
  24. ^ ein b c d e f G h Clarke, Jan (1992). Mutig sprechen: Die ersten 125 Jahre des Ballarat-Kuriers. Ballarat: Der Kurier. p. 12. ISBN 978-0-646-09971-2.
  25. ^ "Craig's Royal Hotel - Geschichte". craigsroyal.com.au. Archiviert von das Original am 25. Mai 2012. Abgerufen 30. Juni 2012.
  26. ^ Sid Brown (März 1990). "Tracks im ganzen Staat". Newsrail. Australian Railway Historical Society (viktorianische Abteilung): 71–76.
  27. ^ DIE ATHEN AUSTRALIENS, Poverty Bay Herald, Band XXXVI, Ausgabe 11988, 3. November 1909, S. 7 Papers Past - Poverty Bay Herald - 3. November 1909 - "DIE ATHEN AUSTRALIENS".
  28. ^ Douglas Pike, Geoffrey Serle: Australisches Wörterbuch der Biographie, Vol. 9, Melbourne University Press, 1983
  29. ^ Frederic C. (Frederic Chambers) Spurr: Fünf Jahre unter dem Kreuz des Südens; Erfahrungen und Eindrücke Lesen Sie das E-Book Fünf Jahre unter dem Kreuz des Südens; Erfahrungen und Eindrücke von Frederic C. (Frederic Chambers) Spurr
  30. ^ The Argus (Melbourne, Vic .: 1848–1954), Samstag, 23. Oktober 1909. Trove.nla.gov.au (23. Oktober 1909). Abgerufen am 18. August 2011.
  31. ^ ein b Balderstone, Julia (20. Februar 1993). "SEC bietet historische Seegrundstücke zum Verkauf an". Der Kurier.
  32. ^ "Schreckliche Eisenbahnkatastrophe". Das Alter. Melbourne: David Syme & Co., 21. August 1908.
  33. ^ "Der Ballarat-Tornado" S. 6. Der Merkur. 25. August 1909.
  34. ^ "Wütender Sturm in Ballarat - mehrere Häuser abgerissen, Frau zu Tode zerquetscht, mehrere Personen verletzt", S. 5. Der Westaustralier. 23. August 1909.
  35. ^ Progressive Geelong - Industrielle Expansion. Entwicklung des Hafens. Der Argus, Melbourne 14. Oktober 1921 S. 8
  36. ^ Lee, Robert; Rosemary Annable; Donald Stuart Garden (1. August 2007). Die Eisenbahnen von Victoria 1854–2004. Melbourne University Publishing Ltd. 144. ISBN 978-0-522-85134-2.
  37. ^ Geelong verdrängt Ballarat. Bevölkerungsüberraschungen. Der Argus (Melbourne), 28. April 1936, p. 10.
  38. ^ Australien. Royal Australian Air Force. Historischer Teil (1995), Logistikeinheiten, AGPS Press, ISBN 978-0-644-42798-2
  39. ^ "Wendouree West Profil und Geschichte". Erneuerung der Wendouree West Community. Archiviert von das Original am 9. Juli 2010. Abgerufen 19. August 2010.
  40. ^ Kraftwerk Ballarat 'B'. Ballarat Historical Society - Privatsammlung
  41. ^ Bericht der Bürgermeister der Stadt Ballarat 1974 - 1975
  42. ^ ein b "Lokaler Strukturplan von Ballarat West" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 23. Juli 2011. Abgerufen 16. Mai 2017.
  43. ^ ein b "Lokaler Strukturplan von Ballarat West". Business Ballarat. Archiviert von das Original am 18. August 2010. Abgerufen 18. August 2010.
  44. ^ Commonwealth of Australia (Dezember 2017). "Abschlussbericht: Band 16, Religiöse Institutionen Buch 2" (PDF). Königliche Kommission für institutionelle Reaktionen auf sexuellen Kindesmissbrauch. p. 106.
  45. ^ "Die Heimatstadt von Kardinal George Pell bricht sein Schweigen über die grimmige Vergangenheit des sexuellen Missbrauchs". Die New York Times. April 2018. p. 106. Abgerufen 22. August 2018.
  46. ^ Stadt Ballarat (Karten, Bevölkerung & Lage - http://www.ballarat.vic.gov.au/Global/Maps/index.aspx)[toter Link]
  47. ^ ein b "Ballarat Planungsschema - Landnutzung" (PDF). Stadt von Ballarat. Stadt von Ballarat. 18. März 2010. Archiviert von das Original (PDF) am 20. April 2012. Abgerufen 14. Mai 2012.
  48. ^ "BALLARAT BOTANIC GARDENS". National Trust of Australia (Victoria) Nattrust.com.au. Archiviert von das Original am 23. März 2012.
  49. ^ "Balarat Public Gardens". Archiviert von das Original am 25. März 2012.
  50. ^ ein b Ihr Maj: Eine Geschichte des Theaters Ihrer Majestät, Ballarat von Peter Freund mit Val Sarah ISBN 978-0-9757483-1-2.
  51. ^ Ballaarat Astronomical Society. Observatory.ballarat.net. Abgerufen am 18. August 2011.
  52. ^ Denkmäler und Denkmäler in Australien im Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg. Monumentaustralia.org.au. Abgerufen am 18. August 2011.
  53. ^ "Ballarat Panel Report" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 17. März 2017. Abgerufen 16. Mai 2017.
  54. ^ "Ballarat". Australische Reihenhäuser. Archiviert von das Original am 29. Mai 2014. Abgerufen 22. April 2014.
  55. ^ "Über die Profilbereiche - Ballarat North - Invermay Park - profile.id". id.com.au..
  56. ^ "Karte von Invermay, VIC 3352 - Whereis®". whereis.com.
  57. ^ "STOCKLAND WENDOUREE SHOPPING CENTER NEUENTWICKLUNG" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 6. Juli 2011.
  58. ^ "Festlegung einer städtischen Wachstumsgrenze, um der Außenentwicklung der Metropole Melbourne klare Grenzen zu setzen". Archiviert von das Original am 5. Februar 2004.
  59. ^ Henderson, Fiona Ballarat West Vorort wird Lucas genannt Der Kurier 10. Februar 2011.
  60. ^ Konferenz der Liga der historischen Städte 2008 Archiviert 15. April 2011 im Wayback-Maschine. Leaguehistoricalcities-ballarat.com. Abgerufen am 18. August 2011.
  61. ^ Brown, Jenny (Mai 2010). "Der Turm". Royal Auto. RACV Public Affairs. p. 7.
  62. ^ Erbe Victoria - Ballarat Synagoge Archiviert 18. Oktober 2009 im Wayback-Maschine. (PDF). Abgerufen am 18. August 2011.
  63. ^ "Heritage Restoration Loan". Ballarat.vic.gov.au. 1. Juni 2010. Archiviert von das Original am 22. Oktober 2010. Abgerufen 18. August 2010.
  64. ^ Plan des Stadtrats von Ballarat zur Erhaltung des Erbes von Marcus Power für The Courier. 26. April 2010.
  65. ^ "Schutz des kulturellen Erbes". Ballarat.vic.gov.au. 1. Juni 2010. Archiviert von das Original am 24. März 2010. Abgerufen 18. August 2010.
  66. ^ Die Ökonomie des Erbes - Der Wert des Erbes für die Stadt Ballarat Archiviert 17. März 2011 im Wayback-Maschine von environment.gov.au
  67. ^ "Ballaarat Mechanics Institute erhält 1,5 Millionen US-Dollar Restaurierung" (Pressemitteilung). Legislation.vic.gov.au. 4. November 2005. Archiviert von das Original am 11. Januar 2012. Abgerufen 18. August 2010.
  68. ^ Die Restaurierungsarbeiten beginnen im Unicorn Hotel nach Genehmigung von Marcus Power für The Courier. 27. März 2009.
  69. ^ "Ballarat Heritage Watch". Ballaratheritagewatch.wordpress.com. Abgerufen 18. August 2010.
  70. ^ Peel, M. C.; B. L. Finlayson; T. A. McMahon (1. März 2007). "Aktualisierte Weltkarte der Köppen-Geiger-Klimaklassifikation". HESSD - Hydrologie und Erdsystemwissenschaften. 4 (2): 439–473. doi:10.5194 / hessd-4-439-2007.[permanente tote Verbindung]
  71. ^ Linacre, Edward; Geerts, Bart (1997). Klima und Wetter erklärt. London: Routledge. p. 379. ISBN 978-0-415-12519-2.
  72. ^ ein b c d e "Monatliche Klimastatistik: Ballarat Aerodrome". Australisches Büro für Meteorologie. 23. Januar 2013. Abgerufen 23. Januar 2013.
  73. ^ Die große Flut von Ballarat. S. 6. Der Maitland Mercury & Hunter River General Advertiser. 23. Oktober 1869.
  74. ^ ein b "Ballarat, Victoria Januar 2011 Tägliche Wetterbeobachtungen". Commonwealth of Australia 2011, Büro für Meteorologie. Archiviert von das Original am 22. März 2011.
  75. ^ Millar, Paul und Sexton, Reid Victoria und Tasmanien kämpfen mit starkem Regen Der Kurier 14. Januar 2011.
  76. ^ Die Ballarat-Region überschwemmt sich, wenn Rekordregen fallen Der Kurier 14. Januar 2011.
  77. ^ Williams, Erin Die Ballarat-Region überschwemmt sich, wenn Rekordregen fallen Der Kurier 15. Januar 2011.
  78. ^ Rayner, Meg Der nasseste Januar aller Zeiten in Ballarat Der Kurier 20. Januar 2011.
  79. ^ "Feuer wüten und Schnee fällt". Der Sydney Morning Herald. 15. November 2006.
  80. ^ Burgess, Matthew (8. Juli 2008). "Schnee fällt, wenn der Kälteeinbruch den Zustand trifft". Das Alter. Melbourne, Australien.
  81. ^ "Ballarat Schneefall - ABC News (Australian Broadcasting Corporation)". abc Nachrichten. Abgerufen 18. August 2010.
  82. ^ "Schnee fällt in Ballarat - ABC News (Australian Broadcasting Corporation)". Australian Broadcasting Corporation. 8. Juli 2008. Abgerufen 18. August 2010.
  83. ^ Watt, Jarrod (11. August 2008). "Sonntagsschnee in Ballarat - ABC Ballarat". Australian Broadcasting Corporation. Abgerufen 18. August 2010.
  84. ^ "Schnee fällt im Stadtzentrum von Ballarat - The Courier Zeitung". Der Kurier Ballarat. 1. August 2014. Abgerufen 1. August 2014.
  85. ^ "Ballarat Schnee ist ein dunstiger Winterschatten - The Courier Zeitung". Der Kurier Ballarat. 24. Juni 2016. Abgerufen 24. Juni 2016.
  86. ^ Australische Regierung, Bureau of Meteorology (Februar 2009). "Die außergewöhnliche Hitzewelle von Januar bis Februar 2009 im Südosten Australiens" (PDF). Archiviert vom Original am 13. September 2016. Abgerufen 23. September 2016.CS1-Wartung: BOT: Original-URL-Status unbekannt (Verknüpfung)
  87. ^ Der Kurier, 2015
  88. ^ "Klimastatistik für Ballarat". Australisches Büro für Meteorologie. Abgerufen 16. November 2017.
  89. ^ Design, UBC Web. "Creswick, Bush Walking, Landschaft, Geschichte, Landpflege". creswick.net.
  90. ^ Victoria), Wicks, A. (Abteilung für Landschafts- und Architekturdienstleistungen, Ministerium für Naturschutz, Wälder und Land). "Ballarat West Town Common: Landschaftsplan und zukünftiges Management". www.ccmaknowledgebase.vic.gov.au.
  91. ^ http://gazette.slv.vic.gov.au/images/1952/V/general/534.pdf
  92. ^ Williams, Erin. (3. August 2010) VCAT stößt die Unterteilung Mt Helen zurück - Lokale Nachrichten - Nachrichten - Allgemein. Der Kurier. Abgerufen am 18. August 2011.
  93. ^ Umsetzung des Ballarat Koala Managementplans durch das Ballarat Planungsschema Archiviert 21. November 2010 im Wayback-Maschine. (PDF). Abgerufen am 18. August 2011.
  94. ^ "Partikelüberwachung in der Luft in Ballarat, 2. Februar bis 3. September" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 13. März 2011. Abgerufen 18. August 2010.
  95. ^ Die Luftqualität von Ballarat ist trotz Trockenstaub gut Archiviert 17. Januar 2012 im Wayback-Maschine 21. Januar 2004.
  96. ^ "Luftüberwachung in Ballarat August 2005 bis August 2006". Epanote2.epa.vic.gov.au. Archiviert von das Original am 27. Februar 2011. Abgerufen 18. August 2010.
  97. ^ Quinlan, Kim (11. April 2002). "Yarrowee: Nennen Sie es nicht einen Bach. - Lokale Nachrichten - Nachrichten - Nachrichtenfunktionen". Der Kurier. Abgerufen 18. August 2010.
  98. ^ "Offline". BEN. Archiviert von das Original am 1. Juli 2010. Abgerufen 18. August 2010.
  99. ^ "Willkommen bei BREAZE". Breaze.org.au. Archiviert von das Original am 8. August 2010. Abgerufen 18. August 2010.
  100. ^ "Ballarat Nachhaltigkeitsstrategie" (PDF). Stadt von Ballarat. 1. September 2007. Archiviert von das Original (PDF) am 12. November 2013. Abgerufen 12. November 2013.
  101. ^ "Biodiversity, Australia State of the Environment-Bericht 2001 (Themenbericht): Fragen und Herausforderungen der Biodiversität (Teil 2)". Umwelt Victoria. 13. Dezember 2010. Abgerufen 12. November 2013.
  102. ^ "Die Zahl der Kaninchen steigt in der gesamten Region Ballarat". Der Kurier. Fairfax. 5. Januar 2012. Abgerufen 12. November 2013.
  103. ^ McGrath, Gav (19. Juni 2013). "Füchse in Pestzahlen im Bezirk Ballarat". Der Kurier. Fairfax. Abgerufen 12. November 2013.
  104. ^ Harris Scarfe Ballarat Store eröffnet. Der Kurier.15 Juni 2011.
  105. ^ "Multimedia Victoria - IBM Erweiterung bringt 300 Arbeitsplätze nach Ballarat". Mmv.vic.gov.au. 4. Dezember 2009. Archiviert von das Original am 6. April 2011. Abgerufen 18. August 2010.
  106. ^ Besucherdienste der Stadt Ballarat Archiviert 16. Februar 2011 im Wayback-Maschine. (PDF). Abgerufen am 18. August 2011.
  107. ^ "Ballarat Tourist Association". Ballarat Tourist Association. Archiviert von das Original am 1. April 2010. Abgerufen 18. August 2010.
  108. ^ "Ballarat Regional Tourism wird erwachsen". Archiviert von das Original am 19. März 2012.
  109. ^ Business Ballarat - Souveräner Hügel Archiviert 25. März 2012 im Wayback-Maschine
  110. ^ "Archivierte Kopie" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 18. Februar 2011. Abgerufen 1. September 2010.CS1-Wartung: Archivierte Kopie als Titel (Verknüpfung)
  111. ^ "Sovereignhill - Ballarat Attraktion, Museum". soweignhill.com.au.
  112. ^ https://www.thecourier.com.au/story/5895858/why-there-is-more-to-the-rockabilly-festival-than-dancing-dress-and-rock-beats/
  113. ^ Vertreter des Stadtrats von Ballarat treffen sich mit dem Bundesminister für Innovation, Industrie, Wissenschaft und Forschung[toter Link], 18. Februar 2010
  114. ^ Sobey, Emily Mars feiert 30 Jahre in Ballarat Der Kurier. 24. November 2009.
  115. ^ Nichts gefällt so gut wie Malteser aus Ballarat Archiviert 24. Mai 2013 im Wayback-Maschine. 28. Februar 2013 Vom viktorianischen Ministerpräsidenten und Minister für Produktion, Export und Handel
  116. ^ Firmen Geschichte von mccain.com.au
  117. ^ Herstellung von X'trapolis-Zügen in Ballarat im Gange. Tandlnews.com.au. Abgerufen am 18. August 2011. Archiviert 21. April 2012 im Wayback-Maschine
  118. ^ "The Beer Lovers Guide zu Victorias Mikrobrauereien 4. Auflage" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 3. Oktober 2009.
  119. ^ ein b "Archivierte Kopie" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 23. September 2015. Abgerufen 31. Januar 2015.CS1-Wartung: Archivierte Kopie als Titel (Verknüpfung)
  120. ^ Ballarat Rural Land Use Strategy S.31 http://www.ballarat.vic.gov.au/media/470869/rlus%20strategy_pb%20final.pdf Archiviert 23. September 2015 im Wayback-Maschine
  121. ^ Dobbin, Marika (20. Februar 2010). "Bergleute suchen immer noch nach einem Wagen aus Gold". Das Alter. Fairfax Media. Abgerufen 31. Januar 2015.
  122. ^ Lihir Gold kauft Ballarat für 350 Millionen Dollar von Jamie Freed für The Age. 18. Oktober 2006.
  123. ^ 200 Arbeitsplätze verloren, als Lihir Gold Ballarat verlässt von Mathew Murphy für The Age. 22. Juli 2009.
  124. ^ "Lihir Gold verkauft Ballarat Mine an Castlemaine | TopNews". Topnews.in. Abgerufen 18. August 2010.
  125. ^ "Boral eröffnet neues hochmodernes Asphaltwerk in Ballarat, Victoria". boral.com.au. Archiviert von das Original am 24. Juni 2017. Abgerufen 29. Januar 2019.
  126. ^ Stand 2006 ab http://www.ballarat.vic.gov.au/media/470869/rlus%20strategy_pb%20final.pdf Archiviert 23. September 2015 im Wayback-Maschine
  127. ^ McGrath, Gavin (4. Februar 2014). "McCain Foods, Kartoffelerzeuger, die eine angespannte Beziehung herstellen'". Der Kurier. Ballarat: Fairfax Media. Abgerufen 31. Januar 2015.
  128. ^ "Der Ballarat-Viehmarkt verbessert sich unter schwierigen Bedingungen - State News - Livestock - Cattle - Stock & Land". Sl.farmonline.com.au. 2. März 2009. Archiviert von das Original am 6. Juli 2011. Abgerufen 18. August 2010.
  129. ^ "Über uns". Ballarat Agricultural Society. ballaratshow.org.au. Archiviert von das Original am 9. Oktober 2010. Abgerufen 9. Mai 2012.
  130. ^ Laut der Website der Agricultural Society wurde das Gelände des Ausstellungsgeländes seit seinem Eröffnungsjahr verlegt. Es wurde 1861 an den Wendouree-See verlegt, bevor das derzeitige Gelände an der Creswick Road ab 1934 genutzt wurde
  131. ^ Stand 2002 http://www.ballarat.vic.gov.au/media/470869/rlus%20strategy_pb%20final.pdf Archiviert 23. September 2015 im Wayback-Maschine
  132. ^ "Ballarat Planungsschema Änderung C95 Erklärender Bericht" (PDF). Stadt von Ballarat. ballarat.vic.gov.au. Archiviert von das Original (PDF) am 24. Februar 2012. Abgerufen 9. Mai 2012.
  133. ^ ein b Williams, Erin (14. Juli 2010). "Ballarat Region als geothermischer Hotspot bezeichnet". Der Kurier. Fairfax. Abgerufen 9. Mai 2012.
  134. ^ Burin, Margaret (20. Oktober 2010). "Biomasse nicht sexy, aber lebensfähiger als Windparks: Bioenergieexperte". ABC. abc.net.au.. Abgerufen 9. Mai 2012.
  135. ^ "Bioenergie-Scoping-Studie im zentralen Hochland und Biomasseaudit". Central Highlands Agribusiness Forum. chaf.org.au. Archiviert von das Original am 24. März 2012. Abgerufen 9. Mai 2012.
  136. ^ "Ballarats Energieverbrauch und Emissionen - Statistiken & Fakten". Breaze.org.au. Archiviert von das Original am 2. März 2011.
  137. ^ "Mount Mercer Windpark - Über das Projekt". Mount Mercer Windpark Website. mtmercerwindfarm.com.au. Archiviert von das Original am 23. Juli 2012. Abgerufen 9. Mai 2012.
  138. ^ Houston, Cameron (13. April 2007). "Die viktorianische Gemeinde macht es alleine im Windpark". Das Alter. Fairfax. Abgerufen 9. Mai 2012.
  139. ^ "Die viktorianische Gemeinde macht es alleine im Windpark". abc Nachrichten. abc.net.au. 25. Juli 2008. Abgerufen 9. Mai 2012.
  140. ^ "Mini Hydro - Goldfields Superpipe Ballarat Link". Central Highlands Water. Archiviert von das Original am 5. März 2011. Abgerufen 25. April 2012.
  141. ^ Stephens, Kim (27. November 2009). "Solarpark geht an die Börse". Der Kurier. Fairfax. Abgerufen 9. Mai 2012.
  142. ^ Australisches Statistikamt (25. Oktober 2007). "Ballarat (Stadtzentrum / Ort)". 2006 Volkszählung QuickStats.
  143. ^ Australisches Statistikamt (25. Oktober 2007). "Ballarat (VIC) (Statistischer Bezirk)". 2006 Volkszählung QuickStats. Abgerufen 27. September 2007.
  144. ^ ein b c d e f G h "Nationales Regionalprofil: Ballarat (C) (Gebiet der lokalen Regierung)". Australisches Statistikamt. Australische Regierung. 31. Oktober 2011. Abgerufen 7. Mai 2012.[toter Link]
  145. ^ "Ballarat genießt jüngeres Blut". Der Kurier. Fairfax. 2. Mai 2007. Abgerufen 7. Mai 2012.
  146. ^ ein b c Nolan, Pat (14. September 2010). "Höheres Einkommen im Zentrum von Ballarat". Der Kurier. Fairfax. Abgerufen 7. Mai 2012.
  147. ^ "Höheres Einkommen im Zentrum von Ballarat". Der Kurier. Fairfax. 3. Mai 2012. Abgerufen 7. Mai 2012.
  148. ^ Neville, Ivan. "Überblick über das Ballarat-Gebiet" (PDF). deewr.gov.au. Ministerium für Bildung, Beschäftigung und Arbeitsbeziehungen. Archiviert von das Original (PDF) am 7. April 2012. Abgerufen 7. Mai 2012.
  149. ^ "Volkszählungs-QuickStats 2016: Ballarat (C) (Gebiet der lokalen Regierung)". Australisches Statistikamt. Abgerufen 29. Oktober 2018.
  150. ^ [Profil der viktorianischen Wahlkommission für Ballarat http://www.vec.vic.gov.au/Government/ballaratprofile.html[permanente tote Verbindung]]
  151. ^ "Business Case für die Unterbringung von Ratsbüros auf dem Gelände der Bürgerhalle" (PDF). Stadt von Ballarat. 3. November 2011. Archiviert von das Original (PDF) am 21. April 2012. Abgerufen 11. Juni 2012.
  152. ^ "Ergebnisse der Landtagswahl 2006: Kurfürstentumswechsel". Website der Victorian Electoral Commission. Archiviert von das Original am 30. November 2007. Abgerufen 16. Dezember 2007.
  153. ^ "Sitze bei den Bundestagswahlen 2007 gewonnen". Website der australischen Wahlkommission. Abgerufen 16. Dezember 2007.[toter Link]
  154. ^ McIlroy, Tom (3. Mai 2011). "Staatshaushalt: Neue Polizeistationen für Ballarat". Der Kurier. Abgerufen 25. März 2013.
  155. ^ "Zugang zur Justiz". Zugang zur Justiz. 29. September 2011. Archiviert von das Original am 18. April 2013. Abgerufen 25. März 2013.
  156. ^ Nolan, Pat (20. April 2012). "Überfüllung führt dazu, dass Gefangene nach Ballarat umgesiedelt werden". Der Kurier. Abgerufen 25. März 2013.
  157. ^ "Standorte: CFA hat ein Hauptquartier und 9 Hauptquartiere in ganz Victoria". Archiviert von das Original am 30. März 2009.
  158. ^ Greive, Jennifer (10. Februar 2012). "Krankenwagenbedenken nach Erreichen der Ballarat-Krankenhausgrenzen". Der Kurier. Abgerufen 25. März 2013.
  159. ^ "Notfallmanagement". Ballarat.vic.gov.au. 10. Dezember 2012. Archiviert von das Original am 11. Dezember 2010. Abgerufen 25. März 2013.
  160. ^ Knox, David (27. Oktober 2015) WIN TV streicht Arbeitsplätze in Ballarat und verlagert Nachrichten nach Wollongong, TV heute Abend. Abgerufen am 11. Januar 2020.
  161. ^ "Der Name der Ballarat-Schule, der nächstes Jahr nicht existieren wird". 14. Juni 2018.
  162. ^ Greive, Jennifer (2. Dezember 2011). "Phoenix College eine neue Namensänderung für Sebastopol". thecourier.com.au.
  163. ^ Agentur, die ADWEB. "Fehler - Scotch College". scotch.vic.edu.au.
  164. ^ Familie, Wang. "VCE School Ranking - 2015". bettereducation.com.au.
  165. ^ "Archivierte Kopie" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 4. März 2016. Abgerufen 21. November 2015.CS1-Wartung: Archivierte Kopie als Titel (Verknüpfung)
  166. ^ UB Site Listing Archiviert 25. November 2009 im Wayback-Maschine
  167. ^ Oliver, Jordan Menschenmassen strömen zur Ballarat Show Der Kurier. 13. November 2011.
  168. ^ "Ballarat Agricultural & Pastoral". 8. Januar 2007. Aus dem Original am 8. Januar 2007 archiviert. Abgerufen 16. Mai 2017.CS1-Wartung: BOT: Original-URL-Status unbekannt (Verknüpfung)
  169. ^ Das Begonia Festival tritt mit Unterstützung der Regierung in eine neue Ära ein Archiviert 3. April 2011 im Wayback-Maschine Minister für Tourismus, 15. Oktober 2003.
  170. ^ "Frühlingsfest - Eine Initiative des Rotary Clubs von Ballarat". Archiviert von das Original am 18. Juli 2008.
  171. ^ Nolon, Patrick Das SpringFest findet bei jedem Wetter statt Der Kurier, 28. Oktober 2010.
  172. ^ Mcilroy, Tom Ballarat Rotary rettet das Swap Meet Der Kurier. 26. Oktober 2011.
  173. ^ S. 12. Mein Ballarat. August 2012. Stadt Ballarat
  174. ^ Sitzung des ordentlichen Rates der Stadt Ballarat am 10. August 2011 Archiviert 20. März 2012 im Wayback-Maschine
  175. ^ Brown, Emma Das Heritage Weekend ist im letzten Jahr voll Der Kurier. 10. Mai 2010.
  176. ^ O'Neill, David Menschenmassen strömen zum Ballarat Beer Festival Wöchentliche Zeiten jetzt. 23. Januar 2012.
  177. ^ Pilven, Jack Der Tag der offenen Tür am Flughafen Ballarat zieht Tausende an Der Kurier. 3. April 2011.
  178. ^ Marcus Power (7. Dezember 2009). "Civic Hall plant, vor dem Stadtrat von Ballarat zu gehen - Lokale Nachrichten - Nachrichten - Allgemeines". Der Kurier. Abgerufen 18. August 2010.
  179. ^ "Über uns". BLOC Musiktheater. Archiviert von das Original am 11. August 2010. Abgerufen 18. August 2010.
  180. ^ Royal South Street Society Archiviert 18. Juli 2008 im Wayback-Maschine. Southstreet.ballarat.net.au. Abgerufen am 18. August 2011.
  181. ^ "BALGAL - Mein WordPress-Blog". Archiviert von das Original am 24. Oktober 2010. Abgerufen 10. Juni 2010.
  182. ^ "Goldrausch 1851: Goldrausch in New South Wales und Victoria beginnt". Momente in der australischen Geschichte definieren, National Museum of Australia. Abgerufen 30. August 2018.
  183. ^ "Hier gedreht". Film Ballarat Hepburn & Beyond. Archiviert von das Original am 24. Juli 2007. Abgerufen 18. August 2010.
  184. ^ "In Ballarat gedrehte Filme". Investieren Sie in Ballarat, Stadt Ballarat. 9. Juli 2009. Archiviert von das Original am 17. Juni 2010. Abgerufen 10. Juni 2010.
  185. ^ Oliver, Jordanien (2. April 2012). "Dreharbeiten für ABC-Serien in Ballarat". Der Kurier. Fairfax. Abgerufen 8. Mai 2012.
  186. ^ Bentley, Prue; Allan, Tony (20. April 2017). "Ballarat hält Doktor Blake am Leben, während ABC Krimiserien tötet". abc Nachrichten. Ballarat. Abgerufen 30. August 2018.
  187. ^ Brain, Anna (3. November 2017). "Gute Nachrichten für Anna McGahan bedeuten, sich aus den Doctor Blake Mysteries zu beugen ... für jetzt". Herald Sun.. Abgerufen 30. August 2018.
  188. ^ Carmody, Broede (20. April 2018). "Doctor Blake Mysteries wird ohne Craig McLachlan zurückkehren". Der Sydney Morning Herald. Abgerufen 30. August 2018.
  189. ^ "Stadt Ballarat - Veranstaltungskalender der Gemeinschaft". ballarat.vic.gov.au.[permanente tote Verbindung]
  190. ^ "Western United bringt A-League-Fußball ins Mars-Stadion". 8. August 2019.
  191. ^ Country Racing Victoria. "Ballarat Race Club". Archiviert von das Original am 19. Juli 2008. Abgerufen 7. Mai 2009.
  192. ^ Harris, John O. (2009). Queensland Baseball 1905-1990. p. 14.
  193. ^ Golf Select. "Ballarat". Abgerufen 11. Mai 2009.
  194. ^ "Wer ist BRDL". Ballarat Roller Derby League. Archiviert von das Original am 3. April 2012. Abgerufen 1. Mai 2012.
  195. ^ "Home-Ballarat Health Services". Archiviert von das Original am 3. Juni 2017. Abgerufen 16. Mai 2017.
  196. ^ "Stadt Ballarat - Gesundheits- und Gemeindedienste". www.ballarat.vic.gov.au. Archiviert von das Original am 9. März 2017. Abgerufen 10. Mai 2017.
  197. ^ "Ballarat Regional Integrated Cancer Center - Zuhause". Reachnewheights.com.au. Archiviert von das Original am 15. April 2013. Abgerufen 25. März 2013.
  198. ^ CUNNINGHAM, MELISSA (16. Februar 2015). "Essen Sie rein, nicht raus: Experten". thecourier.com.au.
  199. ^ "Ballarat CBD Strategie" (PDF). 26. Mai 2010. Archiviert von das Original (PDF) am 22. April 2012. Abgerufen 26. Juni 2012.
  200. ^ ein b "Ballarat Straßenverkehrsstrategie" (PDF). März 2007. Archiviert von das Original (PDF) am 21. April 2012. Abgerufen 26. Juni 2012.
  201. ^ Viktorianischer Transportplan - Ballarat: Wendouree Station http://www4.transport.vic.gov.au/vtp/projects/wendouree.html Archiviert 25. Oktober 2009 im Wayback-Maschine
  202. ^ Mcilroy, Tom. Ballarat Pendler Wut: V / Line Drops Express Der Kurier. 25. April 2011.
  203. ^ Nolan, Pat. [Neuer V / Line-Fahrplan bringt einige Pendlertage aus der Bahn] Der Kurier. 20. November 2012.
  204. ^ Mcilroy, Tom Die Ballarat-Bahnlinie verzeichnet das größte Wachstum für V / Line Der Kurier 15. September 2011.
  205. ^ Der regionale Schienenverkehr boomt trotz Verzögerungen aus dem Zeitalter
  206. ^ Die regionale Eisenbahnverbindung wird als Arbeitsschub für Ballarat angesehen von der Australian Broadcasting Commission. 6. April 2011.
  207. ^ Fahrplanliste, V / Line. 29. Januar 2017.
  208. ^ "Myki startet mit VLine Commuter Services". VLine Pty Ltd. Archiviert von das Original am 27. August 2013. Abgerufen 7. August 2013.
  209. ^ Ballarat Straßenbahnmuseum. Btm.org.au. Abgerufen am 18. August 2011.
  210. ^ Straßenbahnpläne auf Kurs von Mariza Fiamengo für The Courier. 1. Mai 2001.
  211. ^ Handelskammer unterstützt Straßenbahnplan. Der Kurier. 2. Mai 2001.
  212. ^ Die Hotels in Ballarat unterstützen den Vorstoß, Straßenbahnen zurückzubringen. Der Kurier. 25. Juli 2002.
  213. ^ Unterstützung für Straßenbahnplan. Der Kurier. 30. Juli 2002.
  214. ^ Cunningham, Melissa (8. August 2014). "Rufen Sie an, um die Straßenbahn zurückzubringen". Der Kurier.
  215. ^ Seit mindestens einem Jahrzehnt keine Straßenbahn mehr. Der Kurier. 31. Juli 2002.
  216. ^ pg. 147. Ballarat CBD-Strategie 2012 - Anhang A - Weitere Überlegungen.
  217. ^ Cowie, Tom (2013), Die Rückfahrt mit der Ballarat-Straßenbahn könnte 90 Millionen US-Dollar kostenabgerufen 15. September 2013
  218. ^ Masterplan für den Flughafen Ballarat 2013–2033 (PDF), 2013, archiviert von das Original (PDF) am 18. März 2015abgerufen 28. November 2013
  219. ^ ein b "Gong Gong Reservoir Park - Wasser im zentralen Hochland". chw.net.au..
  220. ^ Microsoft Word - 0002-1-Ballarat Fahrradstrategie.doc Archiviert 22. Februar 2011 im Wayback-Maschine. (PDF). Abgerufen am 18. August 2011.
  221. ^ Ballarat Fahrradbenutzergruppe Archiviert 6. März 2012 im Wayback-Maschine. Balbug.net. Abgerufen am 18. August 2011.
  222. ^ Radsport-Segen für die Region Ballarat David Brehaut für The Courier. 10. Mai 2010.
  223. ^ "Wesentliche Dienstleistungen". Film Ballarat. Archiviert von das Original am 21. August 2011. Abgerufen 20. April 2012.
  224. ^ ein b "Bäche, Seen und Speicher". Abteilung für Primärindustrie. 11. Mai 2010. Archiviert von das Original am 20. Mai 2013. Abgerufen 26. April 2012.
  225. ^ ein b c "Wasserspeicher". water.vic.gov.au. 12. Oktober 2011. Archiviert von das Original am 13. April 2011. Abgerufen 26. April 2012.
  226. ^ Burin, Margaret (5. August 2011). "Lal Lal Einzugsgebiet voll und fließt zum ersten Mal seit 15 Jahren". ABC Ballarat. ABC. Abgerufen 26. April 2012.
  227. ^ Brown, Emma (21. Januar 2010). "Ballarat Wasserspeicher: White Swan bekommt einen gesunden neuen Look". Der Kurier. Abgerufen 20. April 2012.
  228. ^ Quinlan, Kim (13. Mai 2009). "Ballarat Bevölkerungswachstum: Wasserversorgung kritisch". Der Kurier. Abgerufen 20. April 2012.
  229. ^ Victoria, Ministerium für Umwelt und Primärindustrie. "Moorabool - Angling Waters". landwirtschaft.vic.gov.au.
  230. ^ ein b Margaret Cochran (1974). Souveräne Stadt: Ein Ballarat-Wandteppich. Ballarat und Queens Gymnasium Eltern- und Freundesvereinigung. p. 37. ISBN 978-0-9598167-0-9. Abgerufen 15. Juni 2013.
  231. ^ Vidoni, Daniel. "Vorort: Leigh Creek, 3352 VIC (in der Nähe von Ballarat) - www.findmap.com.au". Archiviert von das Original am 25. Oktober 2016. Abgerufen 29. Januar 2019.
  232. ^ King, P.N. (1. Mai 1979). "Ein Bericht über die Einzugsgebiete der Ballarat-Wasserversorgung" (PDF). Bodenschutzbehörde. Abteilung für Primärindustrie. Archiviert von das Original (PDF) am 20. Mai 2013. Abgerufen 1. Mai 2012.
  233. ^ "Willkommen bei Central Highlands Water | Central Highlands Water". Chw.net.au. 27. Oktober 2012. Abgerufen 25. März 2013.
  234. ^ Delahunty, Erin (2. November 2000). "Ballarat-Jobs im Rahmen der Kürzung von Telstra". Der Kurier. Abgerufen 20. April 2012.
  235. ^ Germaine, Graham (18. April 2004). "Optus verbessert die Mobilfunkabdeckung in Ballarat". Optus. optus.com.au. Abgerufen 20. April 2012.
  236. ^ Suzanne, Tindall (24. März 2009). "Mai Datum für den Start von Vodafone 3G Bush". CNET. cnet.com.au. Archiviert von das Original am 4. April 2009. Abgerufen 1. Mai 2012.
  237. ^ Borgo, Matt (18. April 2001). "NBN verdoppelt die Einführung von Fasern in Ballarat". Whirlpool. whirlpool.net.au. Abgerufen 20. April 2012.
  238. ^ Power, Marcus (13. Mai 2009). "Breitbandrevolution kommt nach Ballarat". Der Kurier. Abgerufen 20. April 2012.
  239. ^ "Probleme mit dem Nationalen Breitbandnetz müssen mit Minister Steven Conroy besprochen werden" (PDF). Ballarat IKT. Archiviert von das Original (PDF) am 10. März 2012. Abgerufen 20. April 2012.
  240. ^ "NBN verdoppelt die Einführung von Fasern in Ballarat". ABC Ballarat. abc.net.au. 12. Februar 2012. Abgerufen 20. April 2012.
  241. ^ Meldrum-Hanna, Caro; Russell, Ali (20. Oktober 2014). "Ice Rush". Australian Broadcasting Corporation. Archiviert von das Original am 23. Oktober 2014.
  242. ^ "Four Corners: Australische Landstädte in Eisepidemie". News.com.au.. News Corp Australien. 20. Oktober 2014. Archiviert von das Original am 12. März 2016.

Literaturverzeichnis

Geschichtsbücher

  • Bate, Weston. Lucky City: Die erste Generation von Ballarat 1851–1901 (1978)
  • Bate, Weston. Leben nach Gold: Ballarat des 20. Jahrhunderts Melbourne University Press (1993)
  • Carboni, Raffaello. Die Eureka-Palisade (1980) erstmals veröffentlicht (1855)
  • Goodman, David. Goldsuche: Viktorianisch und Kalifornien in den 1850er Jahren (1994)
  • Jacobs, Wendy. Ballarat: Ein Leitfaden für Gebäude und Gebiete 1851–1940 Jacob Lewis Vines Conservation Architects und Planer (1981)
  • Lynch, John. Die Geschichte der Eureka-Palisade: Epische Tage in den frühen fünfziger Jahren in Ballarat, (1947?)
  • Flett, James. Die Geschichte der Goldentdeckung in Victoria
  • Molony, John. Eureka, (1984)
  • Molony, John. Von Wendouree, (2010)
  • Serle, Geoffrey. Das goldene Zeitalter: Eine Geschichte der Kolonie Victoria, 1851–1860, (1963)
  • Freund, Peter, mit Val Sarah. Ihr Maj: Eine Geschichte des Theaters Ihrer Majestät, Ballarat (2007)
  • Stadtrat von Ballarat
  • Victorian Heritage Register, Erbe Victoria

Externe Links

Pin
Send
Share
Send